Suchen

SRM | Storage Resource Management | Storage-Resource-Management

| Redakteur: Gerald Viola

Storage Ressource Management ist die griffige Umschreibung für die Verwaltung der Speicherinfrastruktur. Obwohl der Speicheretat einer der größten Posten im IT-Budget ist, gehört SRM

Storage Ressource Management ist die griffige Umschreibung für die Verwaltung der Speicherinfrastruktur. Obwohl der Speicheretat einer der größten Posten im IT-Budget ist, gehört SRM eher zu den ungeliebten Tätigkeiten. Das liegt zum einen an rasch sinkenden Preisen für Festplatten, zum anderen auch daran, dass für ein wirkungsvolles Management eine aufwendige Datenklassifizierung notwendig wäre.

Zu den Funktionen eines SRM-Programms gehören die Datenspeicherung, Datenerfassung, Datensicherung, Datenwiederherstellung, die SAN-Performance-Analyse, die Speichervirtualisierung, die Speicherbevorratung, Bedarfsprognosen, die Pflege von Tätigkeitsprotokollen, die User-Authentifizierung, Schutz vor Hackern und Würmern und die Steuerung der Netzwerkerweiterung. Ein SRM-Konzept kann als eigenständiges Produkt oder als Teil einer integrierten Programmfolge angeboten werden.

(ID:2021332)