Greg Clark wird neuer CEO

Symantec kauft Blue Coat

| Autor: Sylvia Lösel

Symantec und Blue Coat vereinen ihr Portfolio.
Symantec und Blue Coat vereinen ihr Portfolio. (Bild: Bild: Gajus - Fotolia.com)

Für 4,65 Milliarden US-Dollar übernimmt der Security-Software-Anbieter Symantec das amerikanische Unternehmen Blue Coat. Erst im Januar hat sich Symantec dafür die Mittel geholt.

Blue Coat hat sich auf den Schutz des Internetzugangs spezialisiert. Durch den Kauf stärkt Symantec sein Portfolio in diese Richtung. Dafür blättert der Hersteller 4,65 Milliarden US-Dollar auf den Tisch. Das berichtet das Nachrichtenportal Reuters. Einen Betrag, den er sich durch den Verkauf von Veritas leisten kann. Für den Datenspeicher-Spezialisten erhielt Symantec 7,4 Milliarden Dollar.

Ergänzung des Security-Angebots

Während sich Symantec bislang vor allem auf E-Mail und Endpoint Security konzentriert, kann Blue Coat seine Stärken beim Schutz von Web-Gateways vor Cyberattacken ausspielen, insofern ergänzen sich die beiden Portfolien.

Der Kauf zieht auch eine Änderung bei der Unternehmensführung nach sich. Der Chef von Blue Coat, Greg Clark, wird neuer Symantec-CEO. Diese Position war seit April vakant. Damals verließ der damalige Chef Michael Brown das Unternehmen. Interimsweise wurde Symantec von Ajei Gopal geführt.

Symantec und Veritas nach dem Split

Das Jahr Eins nach der Trennung

Symantec und Veritas nach dem Split

12.04.16 - Die Trennung von Symantec und Veritas verlief einvernehmlich. Seit ­einem Jahr stehen sie wieder auf eigenen Füßen. Und für beide halten sich die Trennungsschmerzen offensichtlich in Grenzen. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44112751 / Netzwerk-Security-Devices)