Suchen

Kostenlose System-Logging-Software in neuer Version Syslog-ng 3.0 Open Source Edition ab sofort verfügbar

| Redakteur: Stephan Augsten

Zahlreiche Unternehmen nutzen Syslog-ng zum Sammeln, Speichern und Verarbeiten der Log-Meldungen von IT-Komponenten. Nun gibt der Netzwerksicherheits-Spezialist Balabit die neue Version 3.0 der Open Source Edition von Syslog-ng frei. Verbesserungen wurden unter anderem bei der Verarbeitung strukturierter Log-Meldungen und bei der Anbindung an SQL-Datenbanken erzielt.

Firmen zum Thema

Instant Network Security: Mit Syslog lassen sich in großen Log-Datenmengen Angriffswarnungen aufspüren. Illustration: Curits Parker
Instant Network Security: Mit Syslog lassen sich in großen Log-Datenmengen Angriffswarnungen aufspüren. Illustration: Curits Parker
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Experte für Netzwerksicherheit Balabit bringt seine System-Logging-Software Syslog-ng auf den neuesten Stand. So unterstützt die Open Source Edition 3.0 von Syslog-ng jetzt das „Syslog Standard Protocol and Message Format“ der Internet Engineering Task Force.

Gleichzeitig hat der Hersteller dafür gesorgt, dass die neue Version die Inhalte von Log-Meldungen in Name-Wert-Paare aufteilen und diese dann als Makros weiterverarbeiten kann. Bei Bedarf modifiziert Syslog-ng auch Teile der Log-Meldungen und leitet sie zur Analyse an SQL-Datenbanken oder andere Programme weiter.

Auf Standard-Serverhardware verarbeitet Syslog-ng OSE 3.0 laut Balabit bis zu 75.000 Log-Meldungen pro Sekunde. Das entspräche stündlich mehr als 24 Gigabyte an Rohdaten. Die Logging-Lösung arbeitet sowohl im Server- als auch im Client-Modus und unterstützt zur Übertragung neben dem verbindungslosen UDP-Protokoll auch TCP und TLS-Verschlüsselung

Der Einsatz von Syslog-ng bietet sich laut Hersteller in Umgebungen mit unterschiedlichen Betriebssystemen und Hardwareplattformen an – von Linux und Unix über BSD und Sun Solaris bis hin zu HP-UX und IBM AIX. Auf der Balabit-Webseite steht der Quellcode der Syslog-ng 3.0 Open Source Edition zum Herunterladen bereit.

(ID:2020044)