IT-Security: Der Angreifer ist bereits im Unternehmen

Umgang mit den Bedrohungen durch Advanced Persistent Threats

Bereitgestellt von: RSA Security / RSA The Security Division of EMC Deutschland GmbH

IT-Security: Der Angreifer ist bereits im Unternehmen

Umgang mit den Bedrohungen durch Advanced Persistent Threats

Dieser Webcast liefert handlungsorientierte Informationen, die dabei helfen Unternehmensrisiken und Geschäftsanforderungen einzuschätzen und daraus die richtige Strategie für IT-Security und Compliance abzuleiten.

 

Eine steigende Anzahl an Unternehmen wird zum Ziel von Wirtschaftsspionage und -sabotage durch Cyber-Angriffe. Zum einen gehen die Angreifer mit immer ausgefeilteren Methoden, hohem Sachverstand und großer Beharrlichkeit zu Werke, zum anderen erfolgt der Großteil der Angriffe über bekannte Schwachstellen.
 

Security-Experte Dr. Michael Teschner spricht im Webcast  über diese Problembereiche und die veränderte Bedrohungslage durch sogenannte Advanced Persistent Threats (APTs).
In diesem Rahmen zeigt er, wie Sie durch einen informationsbasierten Ansatz bestandgefährdende Entwicklungen und Schwachstellen frühzeitig erkennen, bewerten und steuern können.

 


 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.07.12 | RSA Security / RSA The Security Division of EMC Deutschland GmbH

Veranstalter des Webinars

RSA Security

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon: +49 800 772 49 -000
Telefax: +49 (0)89 93091 -598

Datum:
28.06.2012 10:00