Suchen

Security-Insider Podcast – Folge 4 Unsichere iPhones und lohnende IAM-Chancen

| Autor: Peter Schmitz, M.A. Dirk Srocke

Mit dem aktuellen Security-Insider Podcast gönnen Sie Ihren Augen eine Pause, Ihren Ohren Meeresrauschen und Ihrem Geist eine alternative Sicht auf die Sicherheitsthemen des vergangenen Monats: Angefangen bei iPhone-Sicherheitslücken, in Windows und in der Cloud, über den Dauerbrenner DSGVO bis hin zum Identity und Access Management. Worauf warten Sie noch?

Firma zum Thema

Im September gab es iPhone-Lücken, Patches in der Cloud und überraschende Chancen rund um das Identity- und Access Management (IAM).
Im September gab es iPhone-Lücken, Patches in der Cloud und überraschende Chancen rund um das Identity- und Access Management (IAM).
(Bild: Vogel IT-Medien)

So sehr das Rauschen des Meeres im Urlaub entspannt, so sehr stresst das Rauschen der alltäglich auf uns einprasselden Informationsflut. Doch es gibt Abhilfe: Wir haben uns gut erholt zurückgelehnt und bringen vorm Mikrofon die wirklich wichtigen Themen des zurückliegenden Monats in einen großen Kontext: Von iPhone-Lücken über Patches in der Cloud bis hin zu überraschenden Chancen des Identity and Access Management – kurz: IAM.

Den Security-Insider Podcast gibt es auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer und für viele andere Podcast-Dienste. Abonnieren Sie den Security-Insider Podcast gleich hier im Web-Player oder über: https://www.security-insider.de/redirect/870286/aHR0cHM6Ly9zZWN1cml0eS1pbnNpZGVyLnBvZGlnZWUuaW8v/86eecb8562fdc3987524d1793809731dc44932e5d80f3a5475fa915f/article/.

Für die Fans von SoundCloud gibt es uns auch weiterhin dort zu hören!

Die Themen aus dem Podcast im Überblick:

Aktuelle Bugs, Patches und Analysen

Praxis: Zweiteiler zur sicheren Softwareentwicklung

Dauerbrenner: DSGVO

Die Chancen von IAM be- und ergreifen

(ID:46088736)

Über den Autor