Sicherheit

Unsichere Webanwendungen ermitteln

Bereitgestellt von: Qualys GmbH

Unsichere Webanwendungen ermitteln

Dieses Whitepaper beschreibt eine Lösung, die großen Unternehmen hilft, Webanwendungen effektiv zu finden, zu inventarisieren und zu scannen.

Schwachstellen in Webanwendungen sind einer der häufigsten Vektoren für Internetkriminalität. Größere Unternehmen haben mittlerweile ein Team für Anwendungssicherheit gebildet und einiges an Technologien zur Minimierung dieser Schwachstellen implementiert. Das Problem ist, dass viele Unternehmen über kein verlässliches und vollständiges Inventar aller ihrer Webanwendungen verfügen und zudem nicht in der Lage sind, Hunderte und Tausende von Webanwendungen automatisch auf Sicherheitslücken zu scannen. Um diesen Problemen abzuhelfen, wurden Best Practices und cloudbasierte Technologien entwickelt. Mit ihrer Hilfe können Sie alle Webanwendungen Ihres Unternehmens schnell und effizient auffinden, inventarisieren und strukturieren, sie auf Schwachstellen scannen und die Resultate prüfen und in Berichten darstellen, um eine effektive Schwachstellenbeseitigung zu ermöglichen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 01.04.13 | Qualys GmbH