Indentitätsinformation

Verbesserung von Risikotransparenz und Sicherheitslage

Bereitgestellt von: RSA Security

Verbesserung von Risikotransparenz und Sicherheitslage

Sich ändernde behördliche Auflagen, größere Angriffsflächen und der Bedarf effizienterer Zugriffsbereitstellung setzen viele Unternehmen unter Druck, ihre Risikoaussetzung insgesamt zu verringern.

Die Grundlage für Risikomanagementprogramme beruht immer auf der Fähigkeit, Risiken unternehmensweit konsistent zu überwachen, zu identifizieren, zu bewerten und entsprechend zu behandeln.

Die Systeme und Prozesse, die das IAM-Team (Identity and Access Management) verwendet, können Risiken im Zusammenhang mit der Einhaltung behördlicher und unternehmensinterner Vorschriften und Sicherheits-Incidents reduzieren. Im Hinblick auf die Compliance ermöglichen IAM-Systeme und -Prozesse die Attestierung von Zugriffskontrollen, die Zugriffsbeschränkung auf autorisierte Benutzer und das Zugriffsmanagement auf Grundlage der Rolle im Unternehmen. Zudem unterstützen diese Systeme Sicherheitsanalysten mit Identitätskontext und -informationen bei der Beantwortung von Fragen rund um die Angemessenheit von Benutzerzugriff bei Ermittlungsprozessen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 13.07.16 | RSA Security

Anbieter des Whitepapers

RSA Security

Osterfeldstr. 84
85737 Ismaning
Deutschland

Telefon: +49 800 772 49 -000
Telefax: +49 (0)89 93091 -598