Was Sie tun müssen, um sie in den Griff zu bekommen

Warum die EU-Datenschutz- Grundverordnung (GDPR) wichtig ist

Bereitgestellt von: BlackBerry Deutschland GmbH

Warum die EU-Datenschutz- Grundverordnung (GDPR) wichtig ist

Erfahren Sie alles Wissenswerte zur neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR), den zentralen Regelungen, Geldbußen und sinnvollen Verfahren für den Arbeitsalltag.

Die europäische Datenschutz- Grundverordnung (GDPR – General Data Protection Regulation) ist ein Meilenstein in der Geschichte des Datenschutzes. Sie tritt im Mai 2018 in Kraft und wird den Umgang mit personenbezogenen Daten drastisch verändern. Ob Unternehmen, Regierungen oder der öffentliche Sektor – jeder, der Daten von Bürgern der EU verarbeitet, ist von der Neuregelung betroffen. Dies gilt auch für Unternehmen mit Sitz in der EU, unabhängig vom Verbraucher und Standort. Spätestens jetzt heißt es, die eigene Datenverwaltung zu überdenken und sinnvoll vorzusorgen.

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 20.07.17 | BlackBerry Deutschland GmbH