Backup und Restore als Schutzmaßnahme

Warum ist Data Protection für Unternehmen lebensnotwendig?

Bereitgestellt von:

Backup und Restore als Schutzmaßnahme

Warum ist Data Protection für Unternehmen lebensnotwendig?

Erfahren Sie im Experten-Video, warum Data Protection für Unternehmen lebensnotwendig ist und wie sie dadurch bare Münze und Nerven sparen können.

Da wir inzwischen mitten in der digitalen Transformation angekommen sind, wird unser Tagesgeschäft mittlerweile von Daten bestimmt. Doch was passiert, wenn Daten und Anwendungen auf einmal nicht mehr verfügbar sind? Im Desasterfall sind schnell geschäftskritische Prozesse beeinträchtigt und der wirtschaftliche Erfolg leidet.

Um den Schutz der Daten zu garantieren ist ein regelmäßiges Backup für jedes Unternehmen, jeder Größe ein Muss.

Warum unterhalten wir uns überhaupt über Data Protection und warum ist sie für Unternehmen (über)lebenswichtig? Diesen kritischen Fragen gehen die beiden Backup-und Restore Experten Thomas Reichardt und Marc Fisseler von Micro Focus nach und stellen sich Ihren Fragen sowie den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen, wenn es um den Schutz der Daten geht.

Erfahren Sie außerdem:

  • Wie Sie Ihre Daten vor Datendiebstahl, Erpressung und Missbrauch schützen können
  • Wie Sie Ihre Daten DSGVO-konform gewährleisten können
  • Anhand einer Business Case, wie Sie ohne Compute Power bare Münze sparen können


 

Mit Klick auf den Button willige ich ein, dass Vogel meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail, Telefon und Fax verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.
Publiziert: 27.03.18 |