Next-Generation Firewalls

Warum Sicherheit und Leistung von großer Bedeutung sind

WhyProtection

Next-Generation Firewalls kombinieren Multicore-Architektur mit Echtzeit-Deep Packet Inspection-Technologie, um die Sicherheits- und Leistungsanforderungen heutiger Firmennetzwerke zu erfüllen.

Bei Next-Generation Firewalls (NGFWs) sind Sicherheit und Leistung eng miteinander verbunden. Unternehmen müssen daher keine Kompromisse schließen, etwa indem sie auf Durchsatz und Produktivität zugunsten von mehr Sicherheit verzichten. Veraltete Firewalls bedeuten ein erhebliches Sicherheitsrisiko, da sie den genauen Inhalt von Netzwerkpaketen nicht prüfen können. Für viele Hersteller sind Stateful Packet Inspection (SPI)- Geschwindigkeiten das Maß aller Dinge. Eine hohe Sicherheit und Leistung lässt sich allerdings nur mit dem Durchsatz und der Wirksamkeit der Deep Packet Inspection-Technologie garantieren. Um die Schwächen der SPI-Technologie zu beseitigen, setzten viele Firewall-Hersteller auf die Malware-Prüftechnik traditioneller Desktop-Virenschutzprogramme, bei der die heruntergeladenen Dateien zwischengespeichert und auf Malware geprüft werden. Diese Methode erzeugt jedoch hohe Latenzzeiten und birgt erhebliche Sicherheitsrisiken, weil durch das temporäre Speichern die maximale Dateigröße begrenzt werden kann.

Anbieter des Whitepapers

SonicWall Germany

Maximilianstr. 13
80539 München
Deutschland

Telefon : +800 7328 7348

Kontaktformular
WhyProtection

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung