Suchen

Vier-Terabyte-HDD für private Haushalte und kleine Unternehmen WD Purple: Festplatte für Überwachungs-Anwendungen

Redakteur: Heidemarie Schuster

WD stellt die die 3,5-Zoll-Hochleistungs-Festplatte WD Purple vor, die speziell für Überwachungs-Anwendungen geeignet ist.

Firmen zum Thema

Die WD Purple kostet mit einem Terabyte Speicherkapazität 69 Euro (UVP).
Die WD Purple kostet mit einem Terabyte Speicherkapazität 69 Euro (UVP).
(Bild: WD)

Die WD Purple wurde für Sicherheitsbereiche in privaten Wohnungen und kleinere Unternehmen entworfen und unterstützt bis zu acht Festplatten sowie 32 High-Definition-Videokameras.

Die Purple-Festplatten sind mit einem bis vier Terabyte Kapazität erhältlich.

„In dem wir unser ‚Power of Choice-Produktportfolio‘ um die WD Purple erweitert haben, wird es nun für unsere Händler, Integratoren und Verbraucher einfach, die für sie und ihre Anwendung passende Festplatte auszusuchen. Die WD Purple wurde zudem von marktführenden Partnern aus dem Überwachungssektor überprüft und freigegeben“, erklärt Matt Rutledge, Senior Vice President und General Manager der WD Storage Technology Group.

Die 3,5-Zoll-Festplatten können in Hikvision-Installationen in Wohnbereichen und innerhalb kleinerer Unternehmen eingesetzt werden, so sei wichtiges Videomaterial auch dann verfügbar, wenn es gebraucht werde. Die HDDs unterstützen bis zu acht Festplatten und 32 HD-Kameras.

Die WD-Purple-Hochleistungsfestplatten sind darauf ausgerichtet immer Standby-Modi von PVR-, DVR- und NVR-Aufnahmeumgebungen ausgesetzt zu sein und haben daher einen geringeren Stromverbrauch.

Zur Ausstattung hinzu kommen bei der Purple-Linie verschiedenen Technologien:

  • „AllFrame“ – In Kombination mit dem ATA-Streaming-Support hilft die „AllFrame“-Technologie, Verluste von Videomaterial zu minimieren.
  • „Advanced Format Technology“ (AFT) – ist ein Medienformat, das eine größere Flächendichte ermöglicht, die von WD und anderen Herstellern unterstützt werden, um stetig wachsende Festplattenkapazitäten zu ermöglichen.

Die WD-Purple-Festplatten sind ab sofort mit einer eingeschränkten dreijährigen Garantie erhältlich.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Festplatten bewegen sich je nach Kapazität zwischen 69 und 159 Euro.

(ID:42553225)