Suchen

IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016 Wie sicher sind ­vernetzte Systeme?

| Autor: Dr. Andreas Bergler

Industrie 4.0 und die Sicherheit bei umfassender Vernetzung ist ein zentrales Thema der Keynotes auf der kommenden „IT-SECURITY Management & Technology Conference“.

Firmen zum Thema

Industrie 4.0 ist ein Fokus-Thema der „IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016“.
Industrie 4.0 ist ein Fokus-Thema der „IT-SECURITY Management & Technology Conference 2016“.
(Bild: © magele - Fotolia)

Anfang Juni ist es wieder soweit: In vier deutschen Städten können sich IT-Entscheider, Security-Verantwortliche und Branchen-Insider über die aktuellsten Lösungsansätze und die effizientesten Strategien von Security-Anbietern und -Distributoren umfassend informieren. Ein Highlight sind die hochkarätig besetzten Keynotes, die inhaltliche Eck- und Bezugspunkte liefern.

Dr. Sandro Gaycken, Director, Digital Society Institute Berlin an der ESMT, wird in seiner Keynote das „fatale Zusammenspiel von Safety und Security” in vernetzten Produktionsumgebungen beleuchten. Das Schlagwort “Industrie 4.0” ist laut Gaycken ein “berauschendes Innovationsparadigma”, sei aber aus Sicherheits­perspektive schlichtweg unreif. Gaycken wird in München und Neuss zu sehen sein. Ebenfalls wird das Thema „Industrie 4.0“ der IT-Sicherheitsexperte Stefan ­Tomanek in seiner Keynote aufgreifen, erweitert es aber zusätzlich um “Einbruch 2.0”. Seine Keynote „Digitale Schleichwege in Unternehmensnetze” gibt er in Frankfurt und Hamburg zum Besten.

Licht ins „Darkweb” bringt der freie Journalist und Autor Uli Ries nach dem Lunch in seiner Keynote. Er zeigt, welche Auswirkungen das Treiben im Darkweb auf die Datensicherheit in den Unternehmen hat, und gibt Einblicke, wie es technisch funktioniert.

Am frühen Nachmittag lädt Ries dann zu einem Roundtable zum Thema „Vernetzte Industrieanlagen – Alptraum für die IT-Sicherheit”. Hier werden Maßnahmen diskutiert, die nach einem erfolgreichen Angriff zum Einsatz kommen.

(ID:44060261)

Über den Autor

Dr. Andreas Bergler

Dr. Andreas Bergler

CvD IT-BUSINESS, Vogel IT-Medien