CeBIT 2015

Wieso d!conomy nach mehr IT-Sicherheit verlangt

| Autor / Redakteur: Patrick Hubbard* / Stephan Augsten

Wettbewerb der Netzanbieter

Viele sagen, das Internet der Dinge wird nur von wenigen genutzt – ja, zur Zeit ist das so, aber in Zukunft werden wir automatisch dazu übergehen, unsere Elektrogeräte mit dem Internet zu verbinden. Die Geräte funktionieren wahrscheinlich demnächst gar nicht mehr ohne Internet-Verbindung.

Das hat dann auch zur Folge, dass immer mehr Daten in Umlauf geraten. Netz-Provider werden sich zu einem Datensammelnetzwerk zusammenschließen und diese Daten weiterverkaufen. An sogenannte „Identitäts-Marktplätze“. Unternehmen können anhand der Daten Produktoptimierungen durchführen, die zu mehr Nachfrage und höheren Preisen führen.

Mit dieser Entwicklung wird auch der Wettbewerb unter den Netzanbieter zunehmen. Denn die Daten der Kunden werden zu barem Geld. Netzanbieter werden also in Zukunft ihre Kunden umwerben und darum bitten, dass sie ihre Elektrogeräte einwählen.

Durch die Verbreitung des Internet der Dinge werden auch ganz neue Arten von Firewalls entstehen. Wahrscheinlich wird es demnächst so sein, dass man bei Meetings erst die Elektrogeräte von jedem einzelnen Meeting-Teilnehmer aufeinander abstimmen muss, da sonst die Firewalls keinen Zugang zum Internet mehr zulassen. Das Internet der Dinge wird dazu führen, dass Milliarden von Elektrogeräten digital werden und ihre Daten trotzdem geschützt werden sollen. Wie soll das gehen?

Der Schlüsselbegriff ist: Intelligenz!

Die Geräte müssen nicht nur digital, sondern auch intelligent werden. Zusätzlich sollten sie auch eine Wahrscheinlichkeitsrechnung erstellen können, um so eventuelle Risiken abschätzen zu können. Die Anforderungen sind hoch – und doch kommt noch ein weitere Fähigkeit hinzu, die benötigt wird, damit das Internet der Dinge funktioniert: Vertrauen!

Damit ist nicht Vertrauen per Zertifikat oder Login-Autorisierung gemeint. Nein, gemeint ist das Vertrauen wie es von einem Kreditinstitut verstanden wird, das Dir ein Darlehen gibt: Wenn wir einen Weg finden, einen intelligenten, vertrauensbasierten Zugang zum Internet der Dinge zu finden, dann wird diese Entwicklung Unternehmen eine unglaublich hohe Personalisierung ermöglichen.

Sicherheit im Fokus, auch auf Führungseben

Setzt man das Motto der diesjährigen CeBIT also gleich mit der Tatsache, dass wir in einer immer vernetzteren und digitalen Gesellschaft leben und arbeiten, muss man folgendes beachten: Die d!conomy bringt selbstverständlich viele Vorteile mit sich wie etwa gesteigerte Effizienz. Aber auf der anderen Seite dürfen dabei nicht die (Sicherheits-) Risiken außer Acht gelassen werden

Je mehr und schneller die Digitalisierung also in unsere Mitte rückt, desto inniger müssen wir uns mit der Sicherheit digitaler Umgebungen beschäftigen. Und das gilt nicht nur auf der Administrations-, sondern gerade für die Führungsebene von Unternehmen.

Über den Autor

Patrick Hubbard ist Head Geek bei SolarWinds.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43245832 / Head Geeks Speech)