Zurück zur Übersichtsseite

Mitarbeitersensibilisierung - Lucy Security

Erfahrungsbericht aus Sicht eines Penetration Testers

Wieso scheitern oft Mitarbeitersensibilisierungs-Trainings?

LIVE | 02.11.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr

Awarenesstraining abgeschlossen, und trotzdem gehackt? Kein Wunder: Viele Trainings sind nach wenigen Tagen vergessen. Es gibt viele Hürden und Lösungen, welche in diesem Vortrag diskutiert werden.

Die Hürden bei der Mitarbeitersensibilisierung sind vielschichtig. Fehlende Motivation, tägliche Berieselung von Informationen, mangelndes Know-how, unzureichender technischer Basisschutz & fehlende Prozesse sind nur einige Beispiele.

Was also tun? Frontalunterricht ist schwer skalierbar, webbasierte Trainings werden schnell vergessen und Phishingsimulationen simulieren meist alles andere als einen realistischen Angriff. In diesem Vortrag widmet sich der Autor - ein ehemaliger Hacker - zunächst der Sicht eines Angreifers und zeigt auf, wie diese vorgehen. Im zweiten Teil des Vortrages werden die Schutzkonzepte kontrovers diskutiert.

Webinar-Highlights:

  • Live View ins Darknet
  • Instrumente des Hackers
  • Schutzkonzepte

Ihre Referenten

Oliver Münchow

Oliver Münchow

Founder
Lucy Security

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Anbieter des Webinars

Lucy Security AG

Chamerstr. 44
6300 Zug
Schweiz

Telefon : +41 445571937
Telefax : +41

Kontaktformular