Trusted Identity Broker sorgt für Interoperabilität Zentrale Verwaltung domainübergreifender Identitäten im Firmennetz

Redakteur: Florian Karlstetter

Compuware Covisint bringt mit Trusted Identity Broker eine Federation-Lösung für die Bereitstellung und Akzeptanz von Nutzer-Identitäten über verschiedene Security-Domains. Das Produkt ermöglicht das zentrale Identitätsmanagement und die Zugangskontrolle innerhalb und zwischen Unternehmen.

Anbieter zum Thema

Identitätsmanagement, Vertraulichkeit und Compliance sind oftmals eine unüberbrückbare Hürde für Unternehmen, die externe Mitarbeiter ins Unternehmensnetz sicher integrieren wollen. Aber auch die zentrale Verwaltung von Identitäten in einer globalen Business Community stellt Unternehmen oftmals vor große Herausforderungen. Mit Covisint Trusted Identity Broker bietet Compuware einen skalierbaren Ansatz zur Verwaltung domainübergreifender Identitäten.

Als zentralisierter Identity-Management-Hub bietet Trusted Identity Broker Vorteile in mehreren Bereichen: So können Fachabteilungen mit Covisint die Autonomie und Kontrolle über die Nutzer-Identitäten ihrer Anwender behalten und gleichzeitig die Benutzerdaten über die Grenzen hinweg nutzbar machen.

Als weiteres Anwendungsbeispiel nennt der Hersteller Fusionen und Akquisitionen: Der Erfolg einer Transaktion hängt entscheidend davon ab, wie effizient und schnell die verschiedenen Fachabteilungen integriert beziehungsweise separiert werden können. Covisint konzipiert, verwaltet und steuert die Identitätsprozesse während der Übergangsphase.

Ausgelagerte Dienste werden unterstützt

Aber auch bei der Nutzung von Outsourcing-Dienstleistungen ermöglicht Trusted Identity Broker den nahtlosen Zugang externer Mitarbeiter und die Nutzung der eigenen Daten. Durch ein Single-Sign-On wird dem Anwender die wiederholte Anmeldung und die Verwaltung mehrerer Identitäten erspart.

„Covisint hat in den letzten sechs Jahren unter Beweis gestellt, dass das Unternehmen den Wertbeitrag im Sicherheits- und Identitätsmanagement bietet, den große wettbewerbsorientierte Unternehmen benötigen“, erklärt Bob Paul, President und COO von Compuware Covisint. „Trusted Identity Broker ist sowohl in der Anwendung als auch in der Funktionsweise besonders innovativ. Unsere bestehende Infrastruktur gibt Unternehmen in nahezu jeder Branche einen Wettbewerbsvorteil. Sie können darauf vertrauen, dass ihre Nutzer-Identitäten professionell verwaltet werden“.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2005896)