So schützen sich Unternehmen vor lateraler Bewegung

Der Stand der Security Segmentierung

Illumio_Security Cover

Dass Cyberattacken tagtäglich passieren ist für die meisten keine Überraschung mehr. Die Angreifer breiten sich dann lateral im Netzwerk aus - wenn das passiert kann ein kleiner Zwischenfall schnell eine schwerwiegende Sicherheitsverletzung werden.

Eine kluge Lösung dagegen ist eine moderne, gestaffelte Abwehr. Dazu gehört die Netzwerksegmentierung, bei der ein Netzwerk in kleinere Zonen unterteilt wird, also in lauter kleine Segmente.

Diese Segmentierung behindert Eindringlinge bei ihrer lateralen Bewegung und lässt ihnen keine Möglichkeit zum Ausweichen.

Doch obwohl die Security Segmentierung 4-6mal schneller als eine Firewall bereit gestellt wird, bauen die meisten Unternehmen noch nicht darauf. 
Auch Anwendungs-Updates können innerhalb weniger Stunden abgeschlossen werden.

Wer nutzt schon die neue Wunderwaffe, Netzwerksegmentierung und wie zufrieden sind sie damit?

Lesen Sie alles in unserem neuen Report.

Anbieter des Whitepapers

Illumio UK LImited

450 Brook Drive, Green Park
RG24 8RW Reading
England

Illumio_Security Cover

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung