Suchen

Cyber-Ark Secure Email Manager E-Mail-Anhänge verschlüsselt auf Fileserver im Internet ablegen

| Redakteur: Stephan Augsten

Mit dem „Secure Email Manager“ bringt Cyber-Ark eine neue Filetransfer-Lösung auf den Markt, die sich direkt in Microsoft Outlook integriert. Als Bestandteil der Governed File Transfer Suite 6.0 überträgt das E-Mail-Modul schützenswerte Dateianhänge bei Bedarf auf einen sicheren Datentresor im Internet.

Firmen zum Thema

Die „Secure Attach“-Funktion des Cyber-Ark Secure Email Manager ist direkt in die Outlook-Umgebung integriert.
Die „Secure Attach“-Funktion des Cyber-Ark Secure Email Manager ist direkt in die Outlook-Umgebung integriert.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der Secure Email Manager grhört zur Governed File Transfer Suite 6.0 von Cyber-Ark und bietet damit eine weitere Filetransfer-Option: Will ein E-Mail-Anwender eine Datei sicher übertragen, dann muss er sie in Outlook nur über die „Secure Attach“-Schaltfläche auswählen.

Beim Senden der Nachricht wird der Anhang verschlüsselt, komprimiert und an den sogenannten Inter-Business Vault (IBV) übertragen, einen sicheren Datentresor im Internet. In der E-Mail selbst wird das Attachement durch einen Link auf das Download-Portal ersetzt, über das die Datei abgerufen werden kann.

Für Kunden ergeben sich dadurch mehrere Vorteile: Zum einen werden Attachments nicht mehr auf dem Exchange-Server gespeichert, was der Performance und Speicherkapazität zu Gute kommt. Darüber hinaus macht das integrierte, automatische EncryptionKey Management manuelle Prozesse überflüssig.

Der IBV wiederum ermöglicht es, vertrauliche und geheime Dateien getrennt vom restlichen Datenbestand zu speichern. Mit dem Secure Email Manager reichen die Filetransfer-Optionen der File Transfer Suite 6.0 nun von der Ad-hoc- über die manuelle bis hin zur automatischen Übertragung von Files.

Der Cyber-Ark Secure Email Manager unterstützt Microsoft Outlook 2003, 2007 sowie 2010 und ist laut Hersteller ab sofort verfügbar.

(ID:2048190)