Suchen

n-Tier | n-Stufen | mehrstufige Architektur

Redakteur: Gerald Viola

Ein mehrschichtiges Anwendungsprogramm (n-tier application program) ist ein Programm, das über drei oder mehr unabhängige Computer in einem verteilten Netzwerk verteilt ist. Die gängigste

Ein mehrschichtiges Anwendungsprogramm (n-tier application program) ist ein Programm, das über drei oder mehr unabhängige Computer in einem verteilten Netzwerk verteilt ist. Die gängigste Art der Mehrschichtigkeit ist die dreischichtige Anwendung, in der die Programmierung der Benutzerschnittstelle auf dem Computer des Users, die Verarbeitungslogik auf einem zentralen Computer und die erforderlichen Daten auf einem Datenbankserver residieren.

Eine mehrschichtige Anwendungsstruktur impliziert ein Client/Server-Programmmodell. Gibt es mehr als drei Schichten (Tiers), haben die zusätzlichen Schichten in der Regel mit der Logikschicht zu tun.

Neben den Vorteilen der Verteilung der Programmierung und der Daten im gesamten Netzwerk bieten mehrschichtige Anwendungen den zusätzlichen Vorteil, dass jede Schicht auf einem geeigneten Prozessor oder Betriebssystem ausgeführt werden kann und somit von den anderen Schichten unabhängig aktualisiert werden kann. Die Kommunikation zwischen den Programmschichten basiert auf speziellen Programmschnittstellen wie die von der Common Object Request Broker Architecture (CORBA) bereitgestellten Schnittstellen.

(ID:2021300)