Suchen

UpdateStar Password Finder 7 scannt mehrere PCs gleichzeitig Passwörter finden, wiederherstellen und sichern

| Redakteur: Stephan Augsten

Mit dem Password Finder 7 ermöglicht der Software-Anbieter UpdateStar ab sofort die simultane Suche nach Passwörtern auf mehreren Netzwerk-Rechnern. Die Datenbank wurde außerdem auf 108 Hersteller erweitert, aus deren Programmen der Password Finder die Kennwörter auslesen kann.

Der Password Finder 7 ermöglicht das Auffinden vermeintlich verloren gegangener Kennwörter.
Der Password Finder 7 ermöglicht das Auffinden vermeintlich verloren gegangener Kennwörter.
(Bild: UpdateStar)

Der UpdateStar Password Finder erlaubt es, Passwörter und zugehörige Informationen auszulesen, selbst wenn diese auf dem Rechner versteckt sind. In der notwendigen Software-Datenbank finden sich nach neuestem Stand die Anwendungen von 108 Herstellern, UpdateStar verspricht eine fortlaufende Aktualisierung.

Verschwunden geglaubte Zugangsdaten lassen sich aber nicht nur auffinden, sondern bei Bedarf auch ausdrucken oder in einer Datei speichern. Auf diese Weise können Anwender einem möglichen Kennwortverlust vorbeugen.

Laut UpdateStar lässt sich der Password Finder sowohl lokal als auch im Netzwerk einsetzen. Um Unternehmen das Finden von Kennwörtern zu erleichtern, unterstützt der Password Finder in der neuen, siebten Version nun auch die gleichzeitige Suche auf mehreren Computern.

Die Software unterstützt alle gängigen Windows-Betriebssysteme, also Windows 8, Windows 7, Vista und XP. Wer seinen Rechner zunächst einmal nur scannen möchte, kann hierfür die kostenlose Testversion des UpdateStar Password Finder 7 nutzen.

Die Einzelplatzlizenz des Password Finder 7 kostet 19,90 Euro, Mehrplatzlizenzen für den Einsatz im Unternehmen sind ebenfalls verfügbar.

(ID:39716610)