Suchen

Leserumfrage zum Thema „E-Mail-Verschlüsselung“ Welche Lösung schützt E-Mails am besten vor fremden Blicken?

Redakteur: Stephan Augsten

Ob Geschäftsinterna, Kundendaten oder geistiges Eigentum: Manchmal lässt es sich nicht vermeiden, dass sensible Informationen per E-Mail verschickt werden. Ungesichert sollte die elektronische Post in der heutigen Zeit aber nicht über die Datenleitungen laufen. Welche Lösung zur E-Mail-Verschlüsselung sorgt Ihrer Ansicht nach für den besten Schutz?

Firma zum Thema

Vor dem Versand sollte man E-Mails im Idealfall verschlüsseln. Teilen Sie uns mit, welche Lösung Ihrer Ansicht nach die beste ist.
Vor dem Versand sollte man E-Mails im Idealfall verschlüsseln. Teilen Sie uns mit, welche Lösung Ihrer Ansicht nach die beste ist.
(Bild: Archiv)

Nicht erst seit der NSA-Affäre sollte jedem Unternehmen klar sein, dass sensible Daten besser geschützt werden müssen. Seit Jahren warnt das Bundeskriminalamt vor zunehmender Wirtschaftsspionage. Im vergangenen Jahr beliefen sich die finanziellen Einbußen für deutsche Unternehmen laut Verfassungsschutz auf rund 50 Milliarden Euro.

Als weit verbreitetes Kommunikationsmittel ist vor allem die E-Mail ein beliebtes Angriffsziel. Kundendaten werden oft in Klartext versendet, Konstruktionspläne und andere Interna finden sich ungesichert im Anhang. Wer ungewollte Einblicke in die elektronische Korrespondenz verhindern will, der sollte sensible E-Mails verschlüsseln.

Nun ist Verschlüsselung ein etwas verzwicktes Thema, denn wer besonders viel Wert auf Sicherheit legt, der muss mitunter Abstriche bei der Benutzerfreundlichkeit machen. Ist eine Lösung zu kompliziert aufgebaut, sind wiederum Anwenderfehler nicht ausgeschlossen. Eine weitere Frage ist, ob man die Lösung aus Sicherheitsgründen selber betreiben möchte oder einem Service mit einfacher Schlüssel- und Benutzerverwaltung vertraut.

Ihr Einfluss auf die „Top 20“ der E-Mail-Verschlüsselungslösungen

Security-Insider hat den IT-Markt sondiert, um die gängigsten Produkte und Dienste in diesem Bereich zu identifizieren. Die Liste umfasst selbstredend einige namhafte Anbieter wie McAfee, Symantec oder Reddoxx. Zu den Anwärtern für die besten E-Mail-Verschlüsselungslösungen zählen aber z.B. auch der ungleich kleinere Anbieter SEPPmail sowie die Open-Source-Projekte Gpg4win und Enigmail.

Security-Insider.de erstellt eine Marktübersicht über die Top 20 der E-Mail-Verschlüsselungslösungen.
Security-Insider.de erstellt eine Marktübersicht über die Top 20 der E-Mail-Verschlüsselungslösungen.
(Bild: VIT)
Nun aber sind Sie gefragt, denn wir interessieren uns für Ihre – nicht durch die Redaktionsbrille getrübte – Meinung zum Thema E-Mail Encryption. Welche Verschlüsselungslösung ist aus Ihrer Sicht die beste? Und aus welchen Gründen nutzen Sie das Produkt?

Senden Sie uns Ihre Meinung über das unten angehängte Web-Formular. Mit Ihrer Hilfe erstellen wir anschließend eine Marktübersicht über die „Top 20“ der E-Mail-Verschlüsselungslösungen.

(ID:42549683)