Suchen

Medien-Kompetenz-Netzwerk NRW vermittelt IT-Sicherheit spielend Datenschutz-Quiz – Ratespiel mit Informationsgehalt

Redakteur: Stephan Augsten

Im Rahmen des Mekonet-Projekts (Medien-Kompetenz-Netzwerk) hat das Grimme-Institut ein Datenschutz-Quiz im Internet veröffentlicht. Das Ratespiel ist mehr als nur ein bloßer Zeitvertreib: neben einer Rückmeldung über den eigenen Wissensstand erhalten Teilnehmer zusätzliche Erläuterungen und Links auf weiterführende Informationen.

Firmen zum Thema

Die Mekonet-Website beinhaltet weitreichende Informationen zum Datenschutz.
Die Mekonet-Website beinhaltet weitreichende Informationen zum Datenschutz.
(Bild: Mekonet)

Was bedeutet informationelle Selbstbestimmung? Was versteht man unter „Privacy by Design“? Und wann ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erlaubt? Derartigen Fragen können sich Interessierte beim Datenschutz-Quiz des Medien-Kompetenz-Netzwerks NRW (Mekonet NRW) stellen.

Das Ratespiel wurde mit Blick auf den „Tag der Medienkompetenz 2012“ erarbeitet, der am vergangenen Montag im Düsseldorfer Landtag stattfand. Die Multiple-Choice-Fragen zielen darauf ab, Medienkompetenz zu vermitteln. So wird beispielsweise erklärt, an wen man sich bei Datenschutzproblemen wenden kann und welche Folgen es haben kann, wenn man das Kleingedruckte im Internet ignoriert.

Ulrich Lepper, Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW, ist vom informationellen Mehrwert des Ratespiels überzeugt: „Wir betrachten Datenschutz auch als Bildungsaufgabe. Mit dem Quiz kommt ein spielerisches Element hinzu. Das ist eine tolle Sache.“

Wer die Security Awareness seiner Mitarbeiter stärken oder einfach sein eigenes Wissen zu aktuellen IT-Themen prüfen möchte, dem steht die Mekonet-Website offen. Im Quiz-Bereich finden sich mehrere Einträge zu aktuellen IT-Themen, darunter Web 2.0 und mobile Medien. Besucher können zwischen den Schwierigkeitsgraden „einfach“ und „schwierig“ wählen oder sich an den häufigsten falsch beantworteten Fragen zu einem Thema versuchen. Ein zusätzliches Masterquiz wartet mit den schwierigsten Fragen aus allen Bereichen auf.

Neben dem Datenschutz-Quiz beinhaltet die Mekonet-Webseite verschiedene Beratungsangebote, Orientierungshilfen und Informationsmaterialien rund um die Förderung von Medienkompetenz. Auf der Webseite werden auch weiterführende Inhalte zum Thema Datenschutz angeboten.

Verantwortlich für die Konzeption und Durchführung ist das Grimme-Institut. Das Projekt wird gefördert von der Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien Nordrhein-Westfalen und der Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).

(ID:36954680)