Suchen

Mobile Device Management Tool der Seven Principles AG besteht Sicherheitstests Sicherheitstests als Bestandteil der Qualitätssicherung

Redakteur: Peter Schmitz

Die Lösung für Mobile Device Management (MDM) 7P MDM der Seven Principles AG hat ausführliche Sicherheitstests erfolgreich bestanden. Die Tests umfassten dabei Penetration-Tests, Angriffe wie SQL Injection oder Cross Site Scripting (XSS) und Secure Code Reviews.

Firma zum Thema

Der Softwarehersteller Seven Principles hat seine Mobile-Device-Management-Lösung 7P MDM von unabhängigen Sicherheitsexperten genau auf Schwachstellen prüfen lassen.
Der Softwarehersteller Seven Principles hat seine Mobile-Device-Management-Lösung 7P MDM von unabhängigen Sicherheitsexperten genau auf Schwachstellen prüfen lassen.
(Bild: drx - Fotolia.com)

Die Seven Principles AG hat seine neue Mobile-Device-Management-Lösung 7P MDM von dem unabhängigen Security-Unternehmen SEC Consult prüfen und in allen Bereichen als aktuell „sicher“ einstufen lassen. Die MDM-Lösung von Seven Principles ermöglicht die Verwaltung und Absicherung von Smartphones und Tablets und außerdem die Nutzung flexibler und geschützter Geschäftsanwendungen.

Ausgangspunkt der Untersuchung, die im Rahmen eines Security-Audits durchgeführt wurde, waren dabei die speziell für Hacker interessanten Internet exponierten Verbindungen. Die Tests umfassten dabei Penetration-Tests, Angriffsmethoden wie SQL Injection, Cross Site Request Forgery (XSRF), Cross Site Scripting (XSS), HTTP Response Splitting und viele weitere Angriffe. Dabei wurden die Tests als sogenannte Glass-Box-Tests durchgeführt. Das bedeutet, dass dem Angreifer sogar Zugriff auf den Source Code zur Verfügung stand.

In weiterer Folge wurden Secure Code Reviews durchgeführt, um den Source Code des 7P MDM-Systems noch weiter zu härten. Zum Abschluss wurde ein weiterer Penetration-Test zur Qualitätssicherung der Fehlerbehebungen absolviert.

„Die größtmögliche Applikationssicherheit des 7P MDM-Systems ist ein für 7P wesentliches Produktmerkmal. Als europäischer Hersteller sind wir sehr auf die Security unserer Produkte fokussiert“, sagt Dirk Schäfer, Managing Director bei Seven Principles. „Wir haben festgestellt, dass ausnahmslos alle unserer Kunden, und ganz besonders diejenigen aus der Finanzbranche, zurecht maximale Anforderungen an die Datensicherheit stellen. Das Ergebnis dieses Audits belegt, dass wir diesen Anforderungen mit 7P MDM Rechnung tragen.“

(ID:36850960)