Webinar Aufzeichnung

Was Sie über Threat Hunting wissen sollten

Threat Hunting Workshop - Verteidigung gegen das Unbekannte

Webinar Playout: ©James Thew_AdobeStock_197218681
Die Aufzeichnung steht Ihnen in Kürze zur Verfügung!

Anbieter

Wir freuen uns, Sie zum Threat Hunting Workshop einzuladen, einem virtuellen praktischen Workshop mit CrowdStrike, in dem Sie die wichtigsten Konzepte für den Aufbau einer erfolgreichen Threat Hunting-Praxis kennenlernen. Ziel dieses Workshops ist es, Ihnen ein besseres Verständnis dafür zu geben, wie Unternehmen Threat Hunting dazu verwenden können, um Bedrohungen proaktiv zu identifizieren. Sie erhalten außerdem wertvolle Tipps, wie Sie ein Threat Hunting Programm in Ihrem Unternehmen aufbauen bzw. verbessern können.
 
Des Weiteren werden wir auf die Ergebnisse unseres kürzlich veröffentlichten Global Threat Report 2021 eingehen und Ihnen mehr über die beobachteten Trends bei den sich ständig weiterentwickelnden Taktiken, Techniken und Verfahren der Angreifer erzählen.
 
Melden Sie sich noch heute an und erfahren Sie u. a. mehr über:
  • Einblick in ein erfolgreiches Threat Hunting
  • Modernisierung und Operationalisierung von Threat Hunting
  • Beobachtungen & Trends in der aktuellen Bedrohungslandschaft
  • Praktischer Workshop
  • Q&A
 
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr Referent:

Nikolei Steinhage

Enterprise Sales Engineer DACH
Crowdstrike

 

Anbieter des Webinars

CrowdStrike GmbH

Püngelerstr. 1
52074 Aachen
Deutschland

Mit Klick auf "Jetzt gratis anschauen!" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an CrowdStrike GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.