Gesponsert

Security-Insider Deep Dive zu Trend Micro Cloud One Conformity Transparenz und Überwachung der Cloud-Infrastruktur

Bei der Vielzahl der Cloud-Services, die bei modernen IT-Architekturen mit im Spiel sind, verliert man schnell den Überblick darüber, ob all diese Dienste noch mit den jeweils einzuhaltenden Standards und Regeln konform sind. Erst recht, wenn sich die Cloud-Konsumtion über mehr als einen Hyperscaler erstreckt. Ein zentrales Tool, das umfassende Transparenz und automatische Fehlerkorrekturen ermöglicht, ist gefragt. Genau das ist der Ansatz der Cloud One Conformity Suite. Michael Claaßen, Solution Architect bei Trend Micro, zeigt uns in seinem Deep Dive, wie man dem nächsten Audit mit ruhigem Gewissen entgegensehen kann.

Gesponsert von

Der Security-Insider Deep Dive ist ein technisch tiefgehender Blick auf eine Security-Lösung; von Technikern für Techniker!
Der Security-Insider Deep Dive ist ein technisch tiefgehender Blick auf eine Security-Lösung; von Technikern für Techniker!
(Bild: Trend Micro, Vogel IT-Medien)

Conformity ist die Compliance-Lösung innerhalb der Cloud One-Plattform, welche noch weitere Cloud-Security Offerings des Anbieters umfasst: Application-, Network-, File Storage- und Container-Security sowie die Cloud Workload Security, für die wir mit seinem Kollegen Markus Schönberger ebenso einen Deep Dive durchgeführt haben, der in Kürze verfügbar ist.

Mit nur einem einzigen Multi-Cloud-Dashboard erhält man bei Cloud One Conformity die zentrale Transparenz und Überwachung der gesamten Cloud-Infrastruktur in Echtzeit. Dazu kann seine Umgebung mit 750 Best Practices für mehr als 85 Dienste in AWS, Azure und demnächst GCP in den Vergleich stellen. APIs und Messaging ermöglichen die Integration und nahtlose Integration in die CI/CD-Pipeline sowie in eine Vielzahl von Ticketsystemen.

Deep Dive

Für den Deep Dive steigen wir direkt in das Dashboard ein und sehen uns an, wo derzeit die größten Probleme in der Demo-Cloud-Umgebung existieren. Dazu haben wir mehrere Cloud-Accounts, in diesem Fall AWS und Azure unter Beobachtung und sehen nicht nur, inwieweit die Gesamt Compliance erfüllt wird, sondern auch, wie es um die Einzelfaktoren wie die Security- und Kostenoptimierung, die Operational Excellence, die Reliability und die Performance Effizienz steht. Die beim Check entdeckten kritischen Punkte kann man entweder gleich lösen, ein Service-Ticket erstellen oder als unverdächtig deaktivieren. Hilfreich für die Lösung der dedizierten Probleme ist die mitgelieferte Knowledge Base, wo man detailliert nachlesen kann, wie das jeweilige Risiko eingeschätzt wird und wie es behoben werden kann. Auf einen Blick wird damit in Echtzeit sichtbar, nach welchen Standards oder Framework man derzeit compliant ist oder nicht, kann einen Report mit entsprechenden Verlinkungen auf die kritischen Punkte generieren und sich diesen einmalig oder regelmäßig schicken lassen. Erfolge sind damit schnell sichtbar, denn viele Probleme lassen sich schnell und unkompliziert lösen. Grundsätzlich sollte man einen Conformity Compliance Status von 90% anstreben, um innerhalb eines überschaubaren zeitlichen Rahmen eventuell kurzfristig geforderte Compliance-Anforderungen erfüllen zu können.

Fazit

Wer vor der Aufgabe steht, seinen Sicherheits- und Compliance-Status kontinuierlich zu verbessern, für den kommt die Cloud One Conformity Suite wie gerufen. Denn mit der wachsenden Cloud-Adoption und Bedeutung der Einhaltung von z.B. Branchenstandards und -Regeln wächst der Arbeitsaufwand und die Verantwortung für das Cloud-Teams, diese zu dokumentieren und erfüllen. Wer die Cloud One Conformity Suite testen möchte, kann dies mit einen Trial Account tun. Später richtet sich der Preis nach den Kosten, die in der Cloud produziert werden.

Wer möchte, kann seine Cloud-Infrastruktur jederzeit kostenlos und auf Wunsch mit persönlicher Betreuung von Trend Micro auf die Einhaltung von z.B. den AWS Compliance-Richtlinien oder dem Microsoft Azure Well-Architected-Framework überprüfen.

Testen Sie mit uns das Gesamtrisiko Ihrer Cloud-Infrastruktur

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:47294156)