Gesponsert

Insider Research im Gespräch Wie sich der Mittelstand vor Cyber-Angriffen schützen kann

Gesponsert von

Ein Cyber-Angriff kann die Existenz eines mittelständischen Unternehmens bedrohen. Eine IT-Security-Strategie ist unverzichtbar. Diese sollte aber nicht dazu führen, dass ein Unternehmen einen „Zoo“ von IT-Sicherheitslösungen unterschiedlicher Anbieter managen muss. Welche besseren Optionen gibt es? Das Interview von Insider Research mit Peter Lehmann von Dell Technologies liefert Antworten.

Wie sich der Mittelstand vor Cyber-Angriffen schützen kann, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Peter Lehmann von Dell Technologies
Wie sich der Mittelstand vor Cyber-Angriffen schützen kann, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider Research, mit Peter Lehmann von Dell Technologies
(Bild: Vogel IT-Medien / Dell Technologies / Schonschek)

Der Anteil folgenreicher IT-Angriffe auf mittelständische Unternehmen ist während der Coronapandemie merklich gestiegen. Laut Praxisreport 2022 von Deutschland sicher im Netz (DsiN) führten mehr als dreiviertel aller Angriffe zu spürbaren Auswirkungen (76 Prozent), bei jedem achten Unternehmen wurden sie als erheblich, bei vier Prozent sogar als existenzgefährdend angegeben.

Besonders auffällig sind die Defizite bei Standardmaßnahmen des Cyberschutzes. So verfügen 64 Prozent der Unternehmen im Mittelstand über keine Maßnahmen der Angriffsangriffserkennung. Wie kann sich der Mittelstand besser schützen?

Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, erklärt Peter Lehmann, Inside Sales Product Specialist bei Dell Technologies, unter anderem

  • Viele Unternehmen halten sich für zu klein, zu unwichtig, um das Angriffsziel einer Cyberattacke zu werden. Wie ist Ihre Erfahrung? Ist der Mittelstand vielleicht sogar besonders bedroht?
  • Hat der Mittelstand zu wenig in Security investiert? Fehlen Security-Lösungen?
  • Was kann man gegen diesen Security-Wildwuchs tun?
  • Was braucht der Mittelstand unbedingt für die Security?
  • Die nächste Cyberattacke kommt bestimmt. Was braucht man, um nach einem Vorfall wieder schnell produktiv zu sein?
  • Gibt es ein bestimmtes Security-Konzept für den Mittelstand?
  • In aller Regel fehlen die Personal-Ressourcen, um Security-Konzepte im Mittelstand umzusetzen. Kann KI da helfen?
  • Was sollten die Unternehmen nun zuerst tun? Sich über den Ernstfall Gedanken machen?

Der neue Podcast steht in der SoundCloud bei Google Podcasts bei Apple Podcasts bei Spotify bei TuneIn bei Deezer und bei YouTube zur Verfügung, am besten gleich reinhören, bei Insider Research im Gespräch, dem Podcast mit den Insidern der Digitalen Transformation!

(ID:48551997)

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung