Internet Protect Pro

Cloud-Security für KMU von der Telekom

| Redakteur: Peter Schmitz

Mit Internet Protect Pro müssen Unternehmen weniger eigene Hardware vor Ort aufbauen und können mit weniger Aufwand Sicherheit für ihr Unternehmen umsetzen, sagt die Telekom.
Mit Internet Protect Pro müssen Unternehmen weniger eigene Hardware vor Ort aufbauen und können mit weniger Aufwand Sicherheit für ihr Unternehmen umsetzen, sagt die Telekom. (Bild: Detsche Telekom)

Die IT eines Unternehmens wird zunehmend unübersichtlicher, Cyberkriminelle agieren auf der anderen Seite immer professioneller. Die Telekom will mit ihrer neuen Sicherheitslösung Internet Protect Pro kleinen und mittelständischen Unternehmen beim Schutz vor Cyberangriffen helfen. Die Lösung kostet 4,95 € netto ab 20 Lizenzen pro Monat und Nutzer.

Internet Protect Pro wurde von der Telekom in Zusammenarbeit mit dem Partner Zscaler entwickelt und ist eine Serviceleistung aus der Cloud. Die Lösung kombiniert Sicherheitsanwendungen für URL-Filterung, Virenschutz, Malware-Schutz, inhaltsbasierte Prüfung, Bewertung von Bedrohungen und den Schutz vor unbekannter Malware über eine Sandbox, die möglicher Weise schädliche Dateien in einer geschützten Umgebung kontrolliert ausführt, um Schadcode zu erkennen.

Das neue Sicherheitspaket verlagert den Fokus vom Unternehmensumfeld in das Netzwerk: Die zwischen Ihren IT-Systemen und dem Internet angesiedelte Lösung überwacht alle Daten, die in das und aus dem Internet übertragen werden – auf Wunsch einschließlich verschlüsselter und mobiler Kommunikation. Der Datenverkehr wird durch ein mehrschichtiges Sicherheitskonzept gefiltert.

Internet Protect Pro will außerdem die Administration vereinfachen. Eine einzelne Managementkonsole will für volle Transparenz sorgen, hinsichtlich potenzieller Bedrohungen und Verhaltensweisen der Nutzer, einschließlich einer Standort- und Geräteunabhängigen Echtzeitberichtsfunktion. Darüber hinaus ermöglicht das zentrale Dashboard eine direkte Implementierung präziser, unternehmensweiter Kontrollen. Dies minimiert nicht nur Online-Risiken, es ermöglicht auch eine effizientere Bereitstellung von Bandbreite und garantiert damit eine maximale Verfügbarkeit und Leistung von geschäftskritischen Anwendungen.

Ein weiterer Vorteil der Sicherheitslösung soll die starke Vernetzung sein. Wird eine neue Malware bei einem der über 5000 Kunden des Partners Zscaler identifiziert, aktualisiert dieser sofort die Parameter entsprechend, um alle Benutzer im gesamten Netzwerk zu schützen. Damit profitieren auch die Nutzer von Internet Protect Pro von dem lernenden System und sind immer auf dem aktuellsten Stand der Abwehr.

Internet Protect Pro richtet sich hauptsächlich an kleine und mittelständische Unternehmen und ist einfach online bestellbar. Die Lösung kostet 4,95 € netto ab 20 Lizenzen pro Monat und Nutzer. Neben der direkt in der Telekom Cloud bestellbaren Variante, werden bei mehr als 100 Usern oder besonderen Anforderungen, etwa speziell gewünschten Leistungsmerkmalen, individuelle Projektlösungen mit dem Kunden erarbeitet.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44339631 / Cloud und Virtualisierung)