Elcomsoft Facebook Password Extractor

Facebook-Login knacken – Freeware liest Passwort aus Browser-Speicher aus

07.06.2011 | Redakteur: Stephan Augsten

Der Name ist Programm: Der Elcomsoft Facebook Password Extractor liest gespeicherte Facebook-Kennwörter aus.
Der Name ist Programm: Der Elcomsoft Facebook Password Extractor liest gespeicherte Facebook-Kennwörter aus.

Viele Facebook-Nutzer vertrauen auf das Passwort-Management ihres Browsers, doch damit ist die mitunter komplexe Zeichenfolge schnell vergessen. Der Facebook Password Extractor von Elcomsoft liest die Login-Daten bei Bedarf aus – egal ob über Firefox, Safari, Opera, Chrome oder Internet Explorer.

Nahezu jeder Browser ist dazu in der Lage, Passwörter zu speichern. Damit lässt sich der Zugriff auf Online-Dienste zwar deutlich beschleunigen, im Gegenzug fordert die Bequemlichkeit jedoch ihren Preis: Aus dem menschlichen Gedächtnis wird das Passwort schon nach kurzer Zeit gelöscht. Was also tun, wenn man sich von einem anderen PC aus bei Facebook einloggen möchte?

Abhilfe hat Elcomsoft schon vor einiger Zeit mit dem Internet Password Breaker geschaffen, der allerdings kostenpflichtig ist. Neuerdings können aber zumindest Facebook-Nutzer ihr Passwort kostenlos auslesen. Möglich macht es der sogenannte Facebook Password Extractor.

Allmächtig ist das Tool jedoch nicht: Beim geöffneten Browser gab die Auslese-Funktion kein Passwort zurück, dadurch kann sie auch bei einem gesetzten Master-Passwort nicht auf die Passwort-Speicherfunktion zugreifen. Der Elcomsoft Facebook Password Extractor unterstützt die Browser Mozilla Firefox, Apple Safari, Opera, Google Chrome und Internet Explorer (IE) einschließlich ihrer aktuellsten Versionen.

Eine Besonderheit stellt die Auslese-Funktion im Falle des IE dar. Dieser zeichnet sich seit Version 7 durch ein verbessertes Sicherheitsmodell aus, das den Zugriff auf ein gespeichertes Passwort nur in Verbindung mit einer entsprechenden URL erlaubt. Um dies zu gewährleisten legt das Tool eine kleine Datenbank mit den Web-Adressen aller möglichen Facebook Login-Seiten an.

Der Elcomsoft Facebook Password Extractor darf privat kostenlos verwendet werden, die missbräuchliche Nutzung zum Einloggen in fremde Facebook-Konten ist aber natürlich illegal. Wer auch die Passwörter von anderen sozialen Netzwerken, Webmail-Konten oder Instant Messengern retten möchte, der benötigt den kostenpflichtigen Internet Password Breaker.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 2051804 / Tools)