Suchen

Sichere und rechtskonforme Übertragung von Überwachungsvideos IP-Sicherheitskamera mit SSL-Verschlüsselung und Power over Ethernet

| Redakteur: Stephan Augsten

Der Spezialist für Sicherheitsüberwachung Intellinet hat eine neue IP-Kuppelkamera im Sortiment, die den Security-orientierten Fachhandel im Bereich Monitoring unterstützen soll. Das Modell zeichnet sich laut Hersteller durch hohe Sensibilität bei der Überwachung in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen aus.

Firma zum Thema

Die neue Netzwerk-Kuppelkamera von Intellinet ist insbesondere für die Sicherheitsüberwachung konzipiert.
Die neue Netzwerk-Kuppelkamera von Intellinet ist insbesondere für die Sicherheitsüberwachung konzipiert.
( Archiv: Vogel Business Media )

Als Mitglied der Intellinet-Pro-Serie ist die neue Netzwerk-Dome-Kamera insbesondere für Anwendungen in der Sicherheitsüberwachung konzipiert. So lässt sich der IP-Datenstrom, der simultanes MPEG4- und rechtskonformes Motion-JPEG-Streaming unterstützt, direkt SSL-verschlüsselt übertragen.

Selbst bei der Überwachung von schlecht ausgeleuchteten Umgebungen soll die Kuppelkamera eine gute Bildqualität liefern, verspricht Intellinet. Dank des integrierten Bildsensors Sony Super HAD CCD sei neben der Bildauflösung mit 620 TV-Zeilen selbst Full-Motion-Videos in DVD-Auflösung möglich.

Über bidirektionale Audiounterstützung kann der Anwender über die Kamera hören und sprechen. Mit Power over Ethernet über Cat5e- oder Cat6-Kabel lässt sich die Lösung auch an Orten ohne Stromanschluss installieren – dank Kunststoffgehäuse auch dort, wo Vorgängermodelle nicht platziert werden konnten. Die Kamera ist ab Kalenderwoche 24 in Deutschland erhältlich, Preise folgen in Kürze.

(ID:2022282)