Suchen

Virtual Privat Networks im Überblick IPsec vs. SSL – zwei Varianten für sicheren Netzwerk-Fernzugriff

| Autor / Redakteur: Johann Baumeister / Dipl.-Ing. (FH) Andreas Donner

VPNs erlauben externen Mitarbeitern den Zugriff auf die Unternehmensdaten und -anwendungen. Welche Varianten es gibt und wo deren Einsatzmöglichkeiten liegen, zeigt dieser Grundlagenbeitrag.

Im VPN-Bereich bietet nur SSL Sicherheit auf Knopfdruck – aber auch IPsec hat seine Vorteile
Im VPN-Bereich bietet nur SSL Sicherheit auf Knopfdruck – aber auch IPsec hat seine Vorteile
( Archiv: Vogel Business Media )

Virtual Private Networks (VPNs) ermöglichen einen Zugriff von außen auf die Unternehmens-IT. Sie bilden ein virtuelles Netzwerk, daher der Name, zwischen einem Benutzer draußen und dem Unternehmensstandort ab. Als Brücke dazwischen fungiert in der Regel das öffentliche Internet.

VPNs lösen die vorher oftmals verwendeten Standleitungen oder RAS-Systeme (Remote Access Services) ab. Bei diesen Zugangswegen handelte es sich immer um Punkt-zu-Punkt-Verbindungen zwischen dem Mitarbeiter „draußen“ und dem Einwählpunkt „drinnen“.

VPNs hingegen operieren meist über das öffentliche Internet. Als Nutzer der VPNs kommen vor allem die eigenen Mitarbeiter in Frage. Sie erhalten durch das VPN einen Zugriff auf die Anwendungen und Daten im Unternehmen. Auch der Standort des Zugang suchenden Mitarbeiters spielt keine Rolle. Damit sind derartige virtuelle Netze vom Home-Office aber auch Hotelzimmer gleichermaßen nutzbar.

Und es müssen auch nicht immer die eigenen Mitarbeiter sein. Das Prinzip gilt für jegliche Nutzer gleichermaßen. Durch VPNs erhalten beispielsweise auch Servicetechniker Zugang zu Maschinen oder Systemen, die sie über das Netzwerk betreuen müssen.

Derzeit haben sich zwei führende Verfahren für VPNs etabliert. Die SSL-basierten VPNs und die IPsec-VPNs. Beide Verfahren haben jeweils Vorzüge und Nachteile. Aus diesen Vorzügen bzw. Nachteile ergeben sich unterschiedliche Einsatzzwecke.

weiter mit: IPsec-basierte VPNs

(ID:2047091)