SB-Passwörter für Unternehmen

Kennwort-Reset am Windows-10-Anmeldefenster

| Redakteur: Stephan Augsten

Die Kennwort-Rücksetzung mit ADSelfService Plus soll besonders komfortabel sein und lässt sich unter anderem mit Sicherheitsfragen absichern.
Die Kennwort-Rücksetzung mit ADSelfService Plus soll besonders komfortabel sein und lässt sich unter anderem mit Sicherheitsfragen absichern. (Bild: ManageEngine)

Der IT-Helpdesk verwendet viel Zeit darauf, die Benutzerkonten vergesslicher Anwender zu entsperren. Die Kennwort-Rücksetzung mit ManageEngine ADSelfService Plus soll Zeit und Nerven der Support-Mitarbeiter schonen. Die Lösung unterstützt ab sofort auch Windows 10.

Die wohl lästigsten Calls, die beim Helpdesk auflaufen, sind Anfragen für einen Kennwort-Reset. Dazu trägt nicht nur der Umstand bei, dass sich der Anwender umständlich ausweisen bzw. authentisieren muss, sondern auch die schiere Masse an Anfragen.

ManageEngine ADSelfService Plus ermöglicht es den IT-Mitarbeitern, ihr Passwort direkt auf dem Anmeldebildschirm von Windows 10 zu ändern. Die neue Version der Software umfasst nämlich einen speziellen Logon-Agenten, der sich auf Windows-10-Rechnern installieren lässt.

Als Vorteil gegenüber webbasierten Passwort-Management-Tools nennt der Hersteller, dass die Anwender nicht erst Zugriff auf einen Browser bzw. das Internet bräuchten. Indem sie ihr Domain-Kennwort selbst zurückzusetzen bzw. ihren Account freizuschalten können, entfallen mitunter auch längere Wartezeiten.

Per Multi-Faktor-Authentifizierung wird der Anwender eindeutig identifiziert, bevor er sein Kennwort zurücksetzen kann. Der Anwender wird per SMS und/oder E-Mail über jegliche Passwortänderungen informiert. Eine integrierte Passwort-Synchronisation stellt sicher, dass das Passwort sicher und in Echtzeit zwischen verschiedenen Plattformen (z.B. Vor-Ort-Systeme und SaaS-Lösungen) synchronisiert wird.

Die Passwort-Management-Software für Windows 10 ist ab sofort verfügbar. Die Preise beginnen bei ca. 560 Euro (595 US-Dollar) pro Jahr für 500 Anwender; eine voll funktionsfähige und 30 Tage gültige Testlizenz von ADSelfService Plus steht auf der ManageEngine-Webseite zum Download zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43752843 / Passwort-Management)