Suchen

Whitepaper

Ein Fall für Automatisierung und Vereinfachung

Lohnt sich der Umstieg auf EDR?

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Vogel IT-Medien
Tagtäglich hören wir von neuen Ereignissen angesichts der eskalierenden Zunahme und Komplexität von Cyberbedrohungen. Wirklich neues ist hier aber auch nicht dabei. Cyberkriminelle entwickeln Angriffsmechanismen, Security-Anbieter entwickeln Gegenmaßnahmen, woraufhin Cyberkriminelle Umgehungsmaßnahmen entwickeln, die wir wiederum mit weiteren Technologien kontern und so weiter. So läuft das Spiel seit Jahren.

Wahrscheinlich haben Sie auch schon von mehreren Seiten gehört, dass Endpoint Detection and Response (EDR) mehr eine Notwendigkeit denn ein Luxus ist.

Ist also jetzt die Zeit gekommen, um in EDR zu investieren? Die vergangenen Wochen und Monate, in denen so viele Unternehmen darauf angewiesen waren, dass ihre Mitarbeiter außerhalb der IT-Umgebung und des Gateway-Schutzes des Unternehmens arbeiteten, haben uns die Wichtigkeit unterbrechungsfreier und sicherer Zusammenarbeit und geschützter Kommunikationskanäle sowie unsere Abhängigkeit von effektiver Endpoint-Sicherheit dramatisch vor Augen geführt.

Unternehmen gleich welcher Art und Größe und ungeachtet ihrer Kenntnisse im Bereich Cybersicherheit sollten jetzt in Erwägung ziehen, wie sie höhere Transparenz und verbesserte Erkennung komplexer Bedrohungen und sofortige Reaktionen auf diese erreichen können. Dabei müssen Sie jedoch auch darauf achten, was Sie für Ihr Geld bekommen und wie Sie dieses einsetzen

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Kaspersky Labs GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Kaspersky Labs GmbH

Despag-Str. 3
85055 Ingolstadt
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Vogel IT-Medien GmbH / iQoncept - Fotolia.com
Eine Publikation von Security-Insider

IT-Sicherheit und Compliance

Standards sollen Ordnung und Struktur bringen und eine Überprüfbarkeit und Zertifizierung ermöglichen. Gerade in einem so komplexen Bereich wie der IT-Sicherheit sind Standards unverzichtbar.

mehr...
Whitepaper Cover: Vogel IT
Ratgeber für Unternehmen

Benchmarking des Cyberrisikos

Sicherheitsteams sorgen für den Schutz im Unternehmen. Doch diese Aufgabe ist, angesichts der stetig wachsenden Bedrohungslandschaft, begrenzten Ressourcen und Budgets und ohne zentrale Einblicke, mit neuen Herausforderungen verbunden.

mehr...