UTM-Lösung WatchGuard Firebox T10 schützt SOHO-Umgebungen

Netzwerksicherheit fürs Klein- und Privatbüro

| Redakteur: Stephan Augsten

Die Firebox T10 ist genau auf die Anforderungen von Außen- und Kleinbüros zugeschnitten.
Die Firebox T10 ist genau auf die Anforderungen von Außen- und Kleinbüros zugeschnitten. (Bild: Watchguard Technologies)

Dezentrales Arbeiten ist beliebt, kann aber zu Sicherheitsproblemen führen. Für den Schutz kleiner Außen- und Heimbüros hat Watchguard Technologies deshalb die Firebox T10 entwickelt. Als „Unified Threat Management“-Lösung vereint das Gerät diverse Sicherheitsfunktionen, darunter Antivirus und Applikationskontrolle.

Mit der UTM-Lösung (Unified Threat Management) Watchguard Firebox T10 können Unternehmen dezentrale SOHO-Umgebungen (Small Office Home Office) absichern. Sobald die Appliance ins Netzwerk integriert wird, lässt sie sich über die zentrale Sicherheitskonsole des zuständigen Administrators steuern.

Über Watchguards Cloud-basiertes RapidDeploy werden sämtliche Schutzmechanismen, Einstellungen und Richtlinien aus dem zentralen Netzwerk auf das Gerät übertragen. Die IT-Abteilung behält dank Watchguard Dimension so netzübergreifend einen vollständigen Überblick über alle sicherheitsrelevanten Aktivitäten.

Die Firebox T10 erzielt einen Firewall-Durchsatz von bis zu 200 Megabit pro Sekunde (Mbps), die UTM-Performance liegt bei 55 Mbps. Die Appliance eignet sich laut Hersteller auch für andere Bereiche, beispielsweise mobile Geschäftseinheiten wie Verkaufswagen, wenn Kreditkarteninformationen oder persönlichen Daten geschützt werden müssen.

Zu den Sicherheitsfunktionen der UTM-Appliance zählen unter anderem Applikationskontrolle, ein Intrusion-Prevention-Service, verschiedene Internet-Schutzfunktionen sowie Anti-Spam und Antivirus. Neben den VPN-Verbindungen zur zentralen Appliance lassen sich zur Wartung auch mobile VPN-Verbindungen (IPSec, SSL, LTP2) aufbauen, der Durchsatz beträgt bis zu 30 Mbps.

Für die Einbindung ins Netzwerk stehen drei Kupferschnittstellen zur Verfügung, die Übertragungsrate gibt Watchguard mit 10/100/1000 Mbps an. Die Appliance ist ab sofort ab 369 Euro erhältlich, enthalten ist dabei der komplette UTM-Schutz für 12 Monate. Weitere Informationen zur Watchguard Firebox T10 finden sich auf der Produkt-Landingpage.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42551648 / Unified Threat Management (UTM))