Suchen

HP ProCurve Network Access Controller 800 mit Authentifizierungs-Services Netzwerkzugangskontrolle mit LAN- und Endpoint-Integritätstests

| Redakteur: Florian Karlstetter

HP gibt im Rahmen seines ProActive Defense Security-Portfolios die Verfügbarkeit des ProCurve Network Access Controllers 800 bekannt. Das Gerät bietet Radius-basierte Authentifizierungs-Services und sorgt für Integrität sowohl im Netzwerk als auch an den Endpoints.

Firma zum Thema

HP ProCurve NAC 800 schützt das Netzwerk und die Endgeräte im Unternehmen.
HP ProCurve NAC 800 schützt das Netzwerk und die Endgeräte im Unternehmen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Der ProCurve NAC 800 bietet umfangreiche Funktionen zur Kontrolle der Integrität eines Endgeräts sowie der notwendigen Konfiguration, um das Netzwerk vor Angriffen zu schützen. Durch die Kontrolle, welche User Zugriffe auf ein Unternehmensnetz haben und wie sie sich einloggen, können Sicherheitslücken verhindert werden.

Der ProCurve NAC 800 ermöglicht darüberhinaus umfangreiche Testmethoden zur Kontrolle der Integrität eines Endgeräts. Die Tests beinhalten Überprüfungen für Betriebssysteme, Servicepacks, Hotfixes und automatische Updates, aber auch Sicherheitsprogramme und Einstellungen für Browser und Anwendungen werden miteinbezogen. Desweiteren kann der Administrator einstellen, welche Software vorgeschrieben oder unzulässig ist. Eine Malware-Überprüfung schützt vor bekannter Spyware, Würmern, Viren und Trojanern.

Der Network Access Controller 800 von HP ProCurve ist ab sofort zum Preis von 2699 Euro erhältlich.

(ID:2008175)