Turnier zu sicherem Coden von Cloudogu und Secure Code Warrior SCW-Turnier mit Fokus auf OWASP Top 10

Redakteur: Stephan Augsten

Entwicklerinnen und Entwickler können Ende September ihre Fähigkeiten im sicheren Programmieren messen. Die OWASP Top Ten bilden den Schwerpunkt des SCW-Turniers, das Cloudogu und Secure Code Warrior gemeinsam ausrichten.

Firmen zum Thema

Bei SCW Tournament können Entwicklerinnen und Entwickler ihre Secure-Coding-Kenntnisse unter Beweis stellen.
Bei SCW Tournament können Entwicklerinnen und Entwickler ihre Secure-Coding-Kenntnisse unter Beweis stellen.
(Bild: Cloudogu / Secure Code Warrior)

Beim SCW (Secure Code Warrior) Tournament können Developer am Mittwoch, 29. September 2021, die Secure-Coding-Kenntnisse von sich und ihrem Team auf die Probe stellen. Das offene Turnier mit Themenschwerpunkt „OWASP Top 10“ ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen Cloudogu und Secure Code Warrior.

Gemäß der thematischen Ausrichtung erhalten die teilnehmenden Developer Aufgaben, die sich mit den zehn gängigsten Web-App-Bedrohungen und weiteren Sicherheitsrisiken befassen. 90 Minuten lang dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Fähigkeiten im sicheren Programmieren praxisorientiert beweisen.

Um die Aufgaben zu lösen, können die Developer aus einer der folgenden Programmiersprachen zu wählen: Kubernetes Basic, Java Basic, C# .NET Basic, C# .NET MVC, JavaScript Basic und JavaScript React. Die SCW-Plattform steht anschließend eine komplette Woche offen, um nach dem Wettbewerb Aufgaben wiederholen, zusätzliche Herausforderungen meistern und weitere Programmiersprachen ausprobieren zu können.

Alle Teilnehmer erhalten nach dem Turnier eine individuelle Auswertung, auf die besten fünf warten Preise wie z.B. ein Raspberry Pi 4 B. Die kostenlose Anmeldung zum SCW-Turnier ist noch bis zum eigentlichen Veranstaltungstag.

(ID:47623213)