Remotedesktop-Gateway von Windows Server 2008 R2

Server-Zugriff auf Basis von RDP und HTTPS

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Stephan Augsten

Der Remote-Zugriff auf Windows Server 2008 R2 lässt sich mittels RDP über HTTPS realisieren.
Der Remote-Zugriff auf Windows Server 2008 R2 lässt sich mittels RDP über HTTPS realisieren. (Bild: VIT)

Windows Server 2008 R2 verfügt mit dem Remotedesktop-Gateway über einen interessanten Netzwerk-Dienst, der RDP und HTTPS vereint. Anwender erhalten damit übers Internet einen Zugriff auf interne Remotedesktop-Server.

Ein Remotedesktop-Gateway verbindet das RDP- mit dem HTTPS-Protokoll, um eine gesicherte Verbindung zu allen möglichen Remotedesktop-Servern zu ermöglichen. Es ist nicht notwendig, dass sich diese Anwender über ein VPN einwählen, um sich mit einem Remotedesktop-Server zu verbinden.

Die Verbindung erfolgt über HTTPS und kann ohne weitere Maßnahmen RDP-Sitzungen im internen Netzwerk aufbauen. Gateways lassen sich so konfigurieren, dass Administratoren genau festlegen können, auf welche internen Server oder auch RDP-aktivierte PCs die Anwender über das Internet zugreifen können.

Gateways ermöglichen den Zugriff auf RDP-Sitzungen über Firewalls oder Network Address Translation (NAT) hinweg. Die Verbindung zwischen Client und Gateway erfolgt über den Port 443 (SSL), nur Gateway und Remotedesktop-Server verbinden sich über den RDP-Port (3389).

Die Installation erfolgt als Rollendienst für die Rolle des Remotedesktop-Servers im Server-Manager. In der Bildergalerie haben wir die entsprechende Vorgehensweise dokumentiert.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 31870320 / Zugangs- und Zutrittskontrolle)