Whitepaper

Von Governance, Compliance und Security in der Cloud

Transparenz und Schutz in Multi-Cloud-Umgebungen

Gegenwärtig hosten Unternehmen durchschnittlich 46 Prozent ihrer Workloads in der Cloud – Tendenz steigend. Die Cloud-Infrastruktur war schon immer ständigen Veränderungen ausgesetzt, nun hat Corona diesen Trend noch weiter befeuert.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: VIT
Es ist klar, dass ohne den digitalen Wandel und die Ressourcenvielfalt in der Cloud sehr viele Unternehmen, während des Lockdowns, nicht mehr arbeitsfähig gewesen wären. Durch den tendenziellen Wandel und die sprunghaft angestiegene Bedeutsamkeit der Cloud verändern sich aber auch die Cloud-Strategien vieler Unternehmen. Oftmals werden hybride Cloud-Umgebungen mit Ressourcen aus der Public und der Private Cloud genutzt oder sogar in Multi-Cloud-Varianten unterschiedliche Angebote von unterschiedlichen Cloud-Providern genutzt. 
Diese Veränderungen bedeuten zwar, dass verschiedene Abteilungen zunehmend Zugriff auf die passenden Cloud-Services bekommen, vom File Sharing bis hin zu rechenintensiven Big-Data-Lösungen, haben aber auch Kehrseiten die es zu beachten gilt. Da die Verwaltung solcher Architekturen zunehmend komplexer wird geht hier schnell der Überblick verloren wodurch die Anfälligkeiten für Angriffe steigen und die Gefahr wächst, Compliance- und Governance-Richtlinien zu übersehen.

Erhalten Sie mit dem Whitepaper einen Ratgeber an die Hand, der Sie unter anderem in folgenden Themen unterstützt:
  • Multi-Cloud-Landschaften: die neue Norm
  • Security First: Anforderungen an gutes Secuity-Management in der Cloud
  • Checkliste: Wie sicher ist Ihr Unternehmen? 
  • Ganzheitlicher Schutz in einer Suite: Prisma Cloud 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an T-Systems International GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

T-Systems International GmbH

Hahnstr. 43 D
60528 Frankfurt am Main
Deutschland

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Vogel IT
Wer? Was? Wo? Wann?

Die 4 Ws der sicheren Cloud-Migration

Wenn sich heutzutage Unternehmen auf die digitale Transformation vorbereiten, führt der Weg an der Cloud nicht mehr vorbei. Denn diese bieten die nötige Agilität, Flexibilität und Skalierbarkeit, die dafür nötig ist.

mehr...