Gesponsert

Insider Research im Gespräch Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt

Die deutsche Wirtschaft verabschiedet sich in der Corona-Pandemie von analoger Kommunikation. Die Nutzung von Videokonferenzen legt deutlich zu. Doch was bedeutet das für die E-Mail-Kommunikation? Ist sie nicht mehr so wichtig? Oder sollte man sich jetzt besonders um E-Mail-Sicherheit kümmern? Das Interview von Insider Research mit Günter Esch von SEPPmail liefert Antworten.

Gesponsert von

Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider-Research, mit Günter Esch von SEPPmail.
Warum es auf E-Mail-Sicherheit besonders ankommt, ein Interview von Oliver Schonschek, Insider-Research, mit Günter Esch von SEPPmail.
(Bild: Vogel IT-Medien / SEPPmail / Schonschek)

Bei der internen und externen Kommunikation setzten die Unternehmen 2020 insgesamt sehr viel stärker auf digitale Kanäle, berichtet der Digitalverband Bitkom. Eine deutliche Zunahme von 30 Prozentpunkten gab es beim Smartphone-Einsatz: 81 Prozent der Unternehmen nutzten es häufig oder sehr häufig für die interne und externe Kommunikation (2018: 51 Prozent). Video-Konferenzen mithilfe von Zoom, Skype oder GotoMeeting legten ebenfalls stark zu und wurden bei 61 Prozent der Unternehmen rege genutzt. Doch wie steht es um E-Mail? Ist E-Mail-Sicherheit weiterhin wichtig oder sogar nun noch wichtiger?

Der neue Podcast steht in der SoundCloud, bei Google Podcasts, bei Apple Podcasts, bei Spotify, bei TuneIn, bei Deezer und bei YouTube zur Verfügung, am besten gleich reinhören!

Ergänzendes zum Thema
Weitere Informationen zum Podcast

Im Gespräch mit Oliver Schonschek, News-Analyst bei Insider Research, erklärt Günter Esch, Country Manager Germany/Austria bei SEPPmail, unter anderem:

  • Die Corona-Pandemie hat zu einem Digitalisierungsschub geführt. Was konnte im Bereich E-Mail festgestellt werden? Ist die Bedeutung weiterhin hoch geblieben?
  • Welche Folgen für die Mail-Attacken konnten Sie beobachten?
  • Wie steht es um die Konzepte für E-Mail-Sicherheit? Haben die Unternehmen auf die große Bedeutung von E-Mail und die zunehmende Zahl an Mail-Attacken reagiert?
  • Welchen Anteil haben verschlüsselte E-Mails am gesamten Mail-Aufkommen inzwischen erreicht?
  • Bei E-Mail-Verschlüsselung fürchten viele Unternehmen immer noch viel Aufwand und wenig Komfort. Aber das muss nicht sein, oder?
  • Welche konkreten Herausforderungen sehen die Unternehmen bei der Umsetzung von Mail-Verschlüsselung? Wie kann man diese angehen?
  • Wie steht es um die Compliance und den Datenschutz? Sind Unternehmen verpflichtet, ihre E-Mails zu verschlüsseln? Und wissen die Unternehmen darum?
  • Auf was sollten Unternehmen achten, wenn sie die E-Mail-Verschlüsselung nun angehen wollen?
  • Wie sehen Sie die Zukunft der E-Mail? Und wird E-Mail-Verschlüsselung eines Tages endlich zum Standard werden?

Weitere Informationen gibt es hier:

(ID:47355032)

Über den Autor

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

Dipl.-Phys. Oliver Schonschek

IT-Fachjournalist, News Analyst und Commentator bei Insider Research