Suchen
Dr. Stefan Riedl ♥ Security-Insider

Dr. Stefan Riedl

Leitender Redakteur

Artikel des Autors

„Meltdown“ heißt auf deutsch „Kernschmelze“.
Meltdown und Spectre

Kernschmelze der CPU-Sicherheit

Die beiden Sicherheitslücken Meltdown und Spectre haben die IT-Welt in Aufruhr versetzt. Bislang sind zwar keine konkreten Fälle nachgewiesen, bei denen die Schwachstellen außerhalb der forschenden Community ausgenutzt wurden, aber die bekannt gewordenen CPU-Sicherheitslücken verunsichern eine ganze Branche. So wie es aussieht, ist ein Praxisnachweis nämlich gar nicht möglich.

Weiterlesen
„Meltdown“ heißt auf deutsch „Kernschmelze“.
Meltdown und Spectre

Kernschmelze der CPU-Sicherheit

Die beiden Sicherheitslücken Meltdown und Spectre haben die IT-Welt in Aufruhr versetzt. Bislang sind zwar keine konkreten Fälle nachgewiesen, bei denen die Schwachstellen außerhalb der forschenden Community ausgenutzt wurden, aber die bekannt gewordenen CPU-Sicherheitslücken verunsichern eine ganze Branche. So wie es aussieht, ist ein Praxisnachweis nämlich gar nicht möglich.

Weiterlesen
Smartwatches bieten Angriffsflächen für Hacker.
Gravierende Sicherheitslücken

Smartwatches anfällig für Cyber-Attacken

Im Rahmen der laufenden Studie zur Sicherheit des „Internets der Dinge“ (IoT) von HP wurden jetzt Ergebnisse der Smartwatch-Untersuchung veröffentlicht. Diese belegen, dass 100 Prozent der getesteten Uhren mit Netzwerk- und Kommunikationsfunktionen signifikante Schwachstellen aufweisen und eine neue Angriffsfläche für Cyberattacken bieten.

Weiterlesen