Gefälschte Non-Delivery Reports per Backscatter-Filter aussortiert Barracuda wehrt Bounced E-Mails mit neuer Firewall-Firmware ab

Autor / Redakteur: Dirk Srocke / Stephan Augsten

Die Firewalls des Sicherheitsexperten Barracuda Networks schützen jetzt auch vor Backscatter-Mails. Die von Spam mit gefälschten Absenderadressen provozierten Non-Delivery Reports werden abgewiesen. Berechtigte Unzustellbarkeits-Meldungen werden über ein Tag erkannt und weiterhin bis zum Empfänger durchgestellt.

Anbieter zum Thema

Spam-Versender verbergen ihre Identität häufig mit gefälschten Absenderadressen. Bei unzustellbaren Nachrichten landen Bounce Messages dann beim Inhaber des missbrauchten E-Mail-Accounts. Diesen Backscatter will Barracuda Networks jetzt mit einer aktualisierten Firewall abfangen.

Hierfür werden regulär versendete Nachrichten mit einem eindeutigen Tag versehen. Fehlt die Kennzeichnung bei zurückkommenden Mails, werden entsprechende Non-Delivery Reports (NDR) ausgefiltet. Ist das Tag vorhanden, landen die Bounce Messages beim Absender.

Barracuda Networks beschreibt die Lösung als sinnvolle Alternative zum generellen Ausfiltern von NDRs – samt berechtigter Bounce Messages. Stephan Pao, Vice President Product Marketing bei Barracuda Networks, bekräftigt: „[...] für jeden Unternehmer, der Geschäfte per E-Mail abwickelt, [ist es] extrem wichtig, echte von falschen Bounce Messages unterscheiden zu können.“

Die Barracuda Spam Firewalls sind in acht Modellen verfügbar unterstützen bis zu 100.000 aktive Nutzer. Die Systeme erkennen Denial-of-Service-Attacken, unterstützen Fingerprinting und verfügen Bayes‘sche (statistische) Filtertechniken.

Die jetzt vorgestellten Backscatter-Funktionen gehören ab Firmware-Version 3.5.12 zu den Barracuda Spam Firewalls. Als Einstiegspreis für die Appliances nennt der Hersteller 849 Euro.

Jetzt Newsletter abonnieren

Täglich die wichtigsten Infos zur IT-Sicherheit

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:2015122)