Erste Appliance mit Forti-ASIC Netzwerkprozessor

Eine Fortinet-Firewall-Appliance für Große

Seite: 2/2

Firmen zum Thema

Der Vorteil von FortiASIC

Die FortiGate-3700D verfügt über den jüngsten NP6-Prozessor, der von Fortinet-ASIC-Experten entwickelt wurde. Der Prozessor liefert laut Hersetller über große Leistungsvorteile gegenüber einer herkömmlichen CPU mit Software-Ansatz.

So benötigen die Fortigate-Geräte deutlich weniger Rack-Space und weniger Strom. Gleichzeitig liefern sie aber maximalen Durchsatz zu einem sehr niedrigen Preis, wirbt Forinet.

Weil IPv6 (Internet Protocol Version 6) weltweit an Bedeutung gewinnt, ist es sehr wichtig, dass auch Firewalls am Netzwerk-Übergang in der Lage sind, den IPv6-Verkehr genauso schnell zu verarbeiten wie IPv4. Zusätzlich benötigen Kunden oft Network Address Translation (NAT46, NAT64, NAT66), die weitere Prozessor-Ressourcen erfordert.

Der Forti-ASIC-Netzwerk-Prozessor ermöglicht Fortigate-Appliances einen vergleichbaren Durchsatz sowie NAT-Performance bei IPv6 und IPv4, wodurch der bei anderen Security-Anbietern häufig zu messende Leistungsengpass beseitigt wird.

Das Cloud-Ready-Management

Um die Verwaltung und Analyse von physischen und virtuellen Sicherheitsinfrastrukturen zu vereinfachen, die in großen Rechenzentren und Multi-Tenant-Cloud-Umgebungen eingesetzt werden, bietet Fortinet Single Pane of Glass-Management im Rahmen der „FortiManager“-Produktfamilie.

Die zentralisierte Verwaltung des Verwaltungs-Tools ermöglicht Security-Administratoren, Tausende von physischen Geräten und virtuellen Maschinen zu konfigurieren. Flexible APIs wie JSON und XML ermöglichen eine automatisierte Konfiguration und Voreinstellung von Geräten.

Die „FortiAnalyzer“-Produktfamilie, die ebenfalls physische und virtuelle Geräte umfasst, bietet zentralisiertes Logging und Reporting. Dies ermöglicht Administratoren die Analyse, die Meldung und die Archivierung von Ereignissen, die die Sicherheit, den Netzwerkverkehr, den Web-Content und die Messaging-Daten betreffen, um so die Einhaltung von Richtlinien genau zu messen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:42350303)