Suchen

Kostenloser Leitfaden zur NAC-Planung Network Access Control erfordert Teamwork in allen Projektphasen

Redakteur: Stephan Augsten

Network-Access-Control-Projekte beschränken sich laut der Comco AG nicht nur auf Fragen der Hard- und Software. Vielmehr beinhalte eine umfassende Planung auch organisatorische und gesetzliche Aspekte. Deshalb nennt der des Netzwerk- und Security-Spezialist in einem kostenlosen Leitfaden 15 wichtige Fragen, die bei der Umsetzung von Network Access Control helfen sollen.

Firmen zum Thema

NAC-Projekte erfordern enges Zusammenspiel zwischen Management und Security-Verantwortlichen.
NAC-Projekte erfordern enges Zusammenspiel zwischen Management und Security-Verantwortlichen.
( Archiv: Vogel Business Media )

Ein ausschließlich auf technischer Ebene angesiedeltes Network-Access-Control-Projekt (NAC) kann laut Friedhelm Zawatzky-Stromberg, Vorstand der Comco AG, schnell scheitern. Notwendig sei deshalb eine enge Zusammenarbeit der Geschäftsführung des Unternehmens mit den Datenschutz-Verantwortlichen sowie dem Security- und IT-Bereich.

„Gemeinsam muss das Ziel verfolgt werden, mit wirtschaftlich vertretbaren Möglichkeiten und unter Einbeziehung der vorhandenen Infrastrukturen und Ressourcen die größtmögliche Sicherheit in einem vertretbaren Zeitrahmen zu implementieren“, beschreibt Zawatzky-Stromberg die Anforderung an NAC-Projekte.

Grundsätzlich müsse die Umsetzung von NAC-Vorhaben in drei Schritten erfolgen: Bedarf ermitteln, Policies festlegen und die Realisierungsmöglichkeiten prüfen. Konkrete Hilfestellungen und Best Practices bietet hierfür ein kostenloser und produktneutraler NAC-Leitfaden des Netzwerk- und Security-Spezialisten Comco, der unter der Angabe des Firmenkontakts heruntergeladen werden kann.

Darin wird zunächst auf die technischen Möglichkeiten von NAC-Lösungen eingegangen, anschließend auf die richtige Planung entsprechender Projekte und die schrittweise Implementierung. Sämtliche Schritte werden auch nach ihrem Kosten-Nutzen-Aufwand beurteilt. Einen Überblick über konzeptionelle und technische Fragen bei der NAC-Umsetzung finden Sie auf der nächsten Seite.

Seite 2: NAC-Anforderungen mithilfe von 15 Fragen festlegen

(ID:2021562)