Suchen

Security-Insider Podcast – Folge 23 Notfall im Podcast-Studio

| Autor: Peter Schmitz, M.A. Dirk Srocke

Können Cyberangriffe Leben kosten und was tun, wenn selbst aktuelle Patches nicht zuverlässig vor Cyberangriffen schützen? Diesen Fragen gehen wir im aktuellen Podcast nach und diskutieren neue Blickwinkel auf Schwachstellen und defensive Taktiken.

Firmen zum Thema

Keine Sorge – unser Monatsrückblick liefert keinen boulevardesken Blaulichtreport, sondern praktisch verwertbare Sicherheitsstrategien.
Keine Sorge – unser Monatsrückblick liefert keinen boulevardesken Blaulichtreport, sondern praktisch verwertbare Sicherheitsstrategien.
(Bild: Vogel IT-Medien)

Am Universitätsklinikum Düsseldorf kommen wir bei unserem Monatsrückblick diesmal nicht vorbei. Wir können zwar nicht final klären, ob Cyberkriminelle dort tatsächlich ein Menschenleben auf dem Gewissen haben. Dafür haben wir den Pressesprecher kontaktiert und für Sie spannende Details zum eigentlichen Angriff samt dessen Folgen für IT und die medizinische Infrastruktur vor Ort zusammengetragen. Zudem zeigen wir, mit welchen Strategien auch die Düsseldorfer künftig Hackern das Handwerk legen könnten.

Den Security-Insider Podcast gibt es auf Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts, Deezer, für viele andere Podcast-Dienste, auf YouTube und ganz neu auf Amazon Music / Audible! Abonnieren Sie den Security-Insider Podcast gleich hier im Web-Player oder über: security-insider.podigee.io.

Für die Fans von SoundCloud gibt es uns auch weiterhin dort zu hören!

Die Themen aus dem Podcast im Überblick:

Fatales Erpresserschreiben nach Düsseldorf

Tipps für mehr Cloud-Sicherheit

Patches und Sicherheitslücken

Angreifer analysieren und mit Grey Hat Tools schlagen

MITRE Common Weakness Enumeration (CWE) Die 25 gefährlichsten Softwarefehler und ihre praktische Relevanz

MITRE Common Weakness Enumeration (CWE) Was bringt die „CWE Top 25“ Liste?

Das Mitre-Framework So treffen Security Services den Bedarf beim Kunden

Sicherheitswerkzeug oder Angriffs-Tool? Nutzen und Manipulations­gefahr von Grey Hat Tools

(ID:46902469)

Über den Autor

 Peter Schmitz

Peter Schmitz

Chefredakteur, Security-Insider