Vertrauliche Daten und Informationen in der Cloud speichern

Professionelle Cloud-Storage-Lösungen

| Autor / Redakteur: Oliver Schonschek / Stephan Augsten

Einige Cloud-Speicherdienste bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen für Unternehmen.
Einige Cloud-Speicherdienste bieten erweiterte Sicherheitsfunktionen für Unternehmen. (Bild: fotomek - Fotolia.com)

Aus Sicherheitsgründen verbieten viele Unternehmen ihren IT-Mitarbeitern, sensible Daten in der Cloud abzulegen. Security-Insider stellt deshalb einige Cloud-Speicher vor, die dank erweiterter Funktionen auch einem erhöhten Schutzbedarf gerecht werden.

Unter den Cloud-Diensten haben es insbesondere die Speicher-Angebote den Nutzern angetan. Mehr als zwei Millionen Deutsche verwenden kostenpflichtige Cloud-Speicher, so das Ergebnis einer BITKOM-Umfrage. 59 Prozent der Nutzer legen Briefe, Präsentationen und digitale Rechnungen – also durchaus vertrauliche Daten – in der Cloud ab.

Dabei könnte ein wesentlicher Vorteil von Cloud Storage schnell zum Risiko werden: nämlich die Möglichkeit, von überall aus auf die Daten zuzugreifen. Über das Internet ist es Unbefugten möglich, sich Zugang zum Online-Speicher zu verschaffen, sofern der Zugangsschutz nicht stark genug ist.

In der Studie „On the Security of Cloud Storage Services“ hat das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie auf zahlreiche Sicherheitslücken in Speicherdiensten hingewiesen. Trotzdem setzen sowohl Privatanwender als auch Unternehmen noch immer auf wenig professionelle Cloud-Speicher.

Sichere Cloud-Speicher für Unternehmen

Unternehmen sollten die Ausgaben für sichere Cloud-Storage-Lösungen nicht scheuen: Kaum eine Sicherheitsprognose für die nächsten Jahre kommt ohne einen Hinweis auf die Cloud-Risiken aus. In einem Überblickspapier hat das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) auf mögliche Risiken und die notwendige Sicherheitsmaßnahmen hingewiesen.

Wer einen Cloud-Speicher speziell für Unternehmensanwender sucht, wird schnell fündig. Der Markt ist voll von Cloud-Storage-Angeboten, die spezielle Sicherheitsfunktionen aufweisen. Doch wie so häufig, stecken die Unterschiede im Detail.

Ergänzendes zum Thema
 
Gratis-eBook zur Cloud-Sicherheit von Security-Insider.de

Im Folgenden widmen wir uns speziell den sicherheitsrelevanten Funktionen. Unterschiede bezüglich anderer Funktionen und der Preisgestaltung bleiben dabei außen vor.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 39766520 / Cloud und Virtualisierung)