Password Manager Pro Enterprise Edition

Zentrales Privileged Access Management fürs Enterprise

| Autor: Peter Schmitz

ManageEngine hat seine Lösung für die Verwaltung von Privileged Accounts und Remote Access, Password Manager Pro Enterprise Edition für die Anforderungen von Großunternehmen optimiert.
ManageEngine hat seine Lösung für die Verwaltung von Privileged Accounts und Remote Access, Password Manager Pro Enterprise Edition für die Anforderungen von Großunternehmen optimiert. (Bild: ManageEngine)

Speziell auf die Anforderungen großer Unternehmen hat ManageEngine die Enterprise Edition von Password Manager Pro zugeschnitten. Die Lösung für das Privileged Access Management (PAM) soll eine hohe Skalierbarkeit und Performance mit umfassenden Sicherheitsfunktionen und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis vereinen.

IT-Benutzerkonten mit umfassenden Zugriffsrechten sind in jedem Unternehmen anzutreffen. Cyber-Kriminelle machen sich das zunutze, um durch gezielte Angriffe auf "Privileged User" Zugang zu IT-Systemen und verwertbaren Daten zu erhalten. Unternehmen benötigen daher eine zuverlässige und skalierbare Lösung, mit der sich die Verwaltung von Passwörtern privilegierter IT-Accounts automatisieren lässt, und dies auf Grundlage eines regelbasierten Ansatzes.

Password Manager Pro ist eine webbasierte Softwarelösung für die sichere, zentrale Verwaltung von Passwörtern, Dokumenten und digitalen Identitäten. Mithilfe der Lösung lassen sich Passwörter zentral speichern, auf die Einhaltung von Richtlinien hin überprüfen und auf sichere Weise an andere Personen weitergeben. Außerdem kann die IT-Abteilung den Wechsel von Passwörtern automatisieren, die für den Zugriff auf unternehmenskritische IT-Systeme erforderlich sind. Die Enterprise Edition von Password Manager Pro soll sich durch leistungsfähige Funktionen, wie die automatische Erkennung aller privilegierten Accounts im Netzwerk, eine hohe Integrationsfähigkeit und eine einfache Bedienung auszeichnen.

Password Manager Pro analysiert automatisch alle IT-Assets, listet Accounts mit erweiterten Nutzerrechten auf und tauscht in regelmäßigen Abständen vorhandene Passwörter gegen neue aus. Dadurch werden alle digitalen Identitäten mit privilegierten Zugangsrechten wirkungsvoll geschützt. Password Manager Pro Enterprise Edition arbeitet mit allen anderen Komponenten einer IT-Infrastruktur zusammen, beispielsweise Lösungen für die Speicherung digitaler Identities, Ticketing-Systemen und SIEM-Lösungen (Security Incident and Event Management). Mit der Enterprise Edition können Unternehmen Hunderttausende von privilegierten User-Accounts verwalten.

Preise und Verfügbarkeit

Password Manager Pro Enterprise Edition (v8.0) ist in Deutschland ab sofort bei MicroNova verfügbar. Neben einer voll funktionsfähigen Testversion mit 30 Tagen Laufzeit steht Password Manager Pro als kostenfreie Free Edition bereit. Die Standard Edition kostet ab 495 Dollar (etwa 460 Euro) pro Jahr und kann von zwei Administratoren genutzt werden. Die Premium Edition ist ab 1.195 Dollar (etwa 1.110 Euro) jährlich verfügbar und für fünf IT-Fachleute ausgelegt. Der Preis der Enterprise Edition beginnt bei 2.995 Dollar (etwa 2.782 Euro). Diese Version können bis zu zehn Administratoren verwenden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43412345 / Passwort-Management)