Freeware Boxcryptor Classic für Cloud Speicher

Dropbox mit Boxcryptor Classic verschlüsseln

| Autor / Redakteur: Thomas Joos / Peter Schmitz

Mit der kostenlosen, deutschen Verschlüsselungssoftware Boxcryptor Classic sind die Daten in Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive und OneDrive vor dem Zugriff Unbefugter geschützt.
Mit der kostenlosen, deutschen Verschlüsselungssoftware Boxcryptor Classic sind die Daten in Cloud-Speichern wie Dropbox, Google Drive und OneDrive vor dem Zugriff Unbefugter geschützt. (Bild: VBM)

Mit dem kostenlosen Verschlüsselungstool Boxcryptor Classic können Anwender Daten in Cloud Storage Diensten wie Dropbox oder Google Drive schnell, einfach und sicher verschlüsseln und haben auf Wunsch auch mobilen Zugriff darauf.

Auch wenn das Ablegen von Daten in Cloudspeichern wie Dropbox, Microsoft OneDrive oder Google Drive durchaus bequem ist, hat es doch einen erheblichen Nachteil: Die Daten liegen ungeschützt und nicht verschlüsselt beim Provider des Speicherdienstes.

Durch das Patriot Act-Gesetz in den USA haben amerikanische Regierunsgbehörden nahezu unbegrenzten Zugriff auf diese Daten. Auch andere Personen können grundsätzlich auf die Daten zugreifen, zum Beispiel die Administratoren des Dienstes oder durch Hacken des Providers.

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen detailliert wie man Boxcryptor Classic einrichtet.

Um Datendiebstahl zu verhindern hilft nur eine Verschlüsselung. Die Software Boxcryptor Classic verschlüsselt alle in Dropbox, Google Drive oder Microsoft OneDrive abgelegte Daten mit einer AES-256-Verschlüsselung.

So funktioniert Boxcryptor Classic

Die Verwendung ist recht einfach. Sobald Anwender Daten in das von Boxcryptor Classic verschlüsselte Laufwerk im Windows-Explorer ablegen, kopiert die Software die Daten in den Dropbox- Google Drive- oder Microsoft OneDrive-Speicher und verschlüsselt sie dabei.

Umgekehrt entschlüsselt Boxcryptor Classic Dateien, sobald der Anwender diese aus dem Cloudspeicher lesen will und entsprechend kopiert. Die Software steht bis zu 5 GB kostenlos zur Verfügung. Damit kommt man problemlos aus, so lange man die kostenlosen Dienste von Dropbox und Google Drive nutzt, bei den 7 GB von Microsoft OneDrive ist aber dennoch die Grenze 5 GB verschlüsselter Speicherplatz.

Benötigt man unbegrenzten verschlüsselten Speicherplatz sollte man ohnehin am besten zu einer der beiden kostenpflichtigen Versionen greifen. Die beiden Versionen "Unlimited Personal" für 30 Euro und "Unlimited Business" für 70 Euro bieten beide eine unbegrenzte Zahl an virtuellen Laufwerken und die unbegrenzte Verschlüsselung; der einzige Unterschied ist, dass die "Unlimited Business" wie der Name sagt als einzige auch im Geschäftsumfeld genutzt werden darf.

In der Bildergalerie zeigen wir Ihnen detailliert wie man Boxcryptor Classic einrichtet.

Der Vorteil von Boxcryptor Classic im Vergleich zu anderen Lösungen ist, dass es auch eine App für iPhone und Android gibt. Wer Boxcryptor Classic auf Android-Smartphones oder -Tablets installiert, kann Daten auf der SD-Karte des Gerätes ablegen. Als Schnittstelle zum Ver- und Entschlüsseln dient ein virtuelles Laufwerk, die Bedienung ist daher sehr einfach, auch für nicht geübte Anwender.

Einmal eingerichtet ist die Arbeit mit Boxcryptor Classic sehr einfach und für jeden Benutzer durchführbar. Neben Windows und den verschiedenen Smartphone-Systemen gibt es auch einen Client für Linux und Mac OS X.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 33781390 / Cloud und Virtualisierung)