Fernsteuerung für ABUS Secvest IP

iPhone App steuert Alarmanlage fern

04.02.2011 | Redakteur: Peter Schmitz

Mit der Secvest IP App kann man die Funk-Alarmanlage Secvest IP von ABUS Security Center ganz einfach vom iPhone oder iPad aus fernsteuern.
Mit der Secvest IP App kann man die Funk-Alarmanlage Secvest IP von ABUS Security Center ganz einfach vom iPhone oder iPad aus fernsteuern.

Für seine Funk-Alarmanlage Secvest IP bietet Sicherheits Spezialist Die ABUS Security Center jetzt eine passende iPhone und iPad App zur Statusabfrage und Fernsteuerung des Alarmsystems und daran angeschlossener Geräte. Die App ist ab sofort für knapp 20 Euro im iTunes Store erhältlich.

Die Funk-Alarmanlage Secvest IP vereint Alarmtechnik mit Videotechnik und warnt vor Einbruch, Feuer und Wasser. Zusätzlich zeichnet eine integrierbare Netzwerkkamera das Geschehen im Notfall auf.

Mit der neuen Secvest IP App hat ABUS Security Center jetzt eine einfache und bequeme Lösung zur Statusabfrage und Fernsteuerung des Alarmsystems geschaffen.

Zu den Hauptfunktionen der App zählt die weltweite Statusabfrage der Secvest IP Alarmzentrale. Bei Zweifeln, ob die Anlage beim Verlassen des Gebäudes auch scharf geschaltet wurde, reicht jetzt ein Blick auf das iPhone. Mit der App lässt sich die Anlage aktivieren und deaktivieren sowie der Ereignisspeicher aufrufen. Zudem ist es möglich, einzelne Zonen auch aus dem Überwachungsbereich auszublenden. Ein optionales Passwort schützt die App und somit die Secvest IP vor unbefugtem Zugriff.

Steuerung von Funk-Steckdosen

Ein besonderes Highlight der App ist die Steuerung von in das Alarmsystem eingebundenen Funk-Steckdosen. Dort eingesteckte Verbraucher wie Lampen lassen sich so von überall aus steuern. Auch das Schalten des Relaisausgangs ist damit möglich.

Secvest IP App und Lite-Version

Die ABUS Secvest IP App ist ab sofort für 19,99 Euro im Apple iTunes App Store verfügbar. Zu Testzwecken gibt es auch die kostenlose Secvest IP Lite App. Bei der Lite-Version ist das Speichern der Verbindungseinstellungen jedoch nicht möglich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 2049535 / Physische IT-Sicherheit)