Logpoint SIEM 6.0

SIEM für MSSPs

| Redakteur: Peter Schmitz

Logpoint hat die auf den MSSP-Markt fokussierte Version 6.0 seiner SIEM-Plattform vorgestellt.
Logpoint hat die auf den MSSP-Markt fokussierte Version 6.0 seiner SIEM-Plattform vorgestellt. (Bild: Pixabay / CC0)

Logpoint hat die Version 6.0 seiner SIEM-Plattform vorgestellt, bei der das Unternehmen den Fokus vor allem auf die verwaltete Bereitstellung von SIEM-Diensten durch Managed Security Service Provider (MSSP) legt und das System zu einer vollwertigen Multi-Tenant-SIEM-Plattform macht.

Logpoint 6.0 ist eine echte Multi-Tenant-SIEM-Plattform und umfasst den Logpoint Director, der in Zusammenarbeit mit einigen der größten Managed Security Service Provider (MSSP) Europas entwickelt wurde. Mit Logpoint Director können Konfigurationen über Tochtergesellschaften oder Kunden hinweg verschoben und Analytik problemlos zentral verwaltet und geclustert werden.

Bei den Ergebnissen des am 12. Juni veröffentlichten „Gartner Peer Insights Review for Security Information and Event Management“ erzielte Logpoint einen Durchschnitt von 4,6 Punkten, wodurch sich die europäische SIEM-Plattform nun ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit US-amerikanischen Stammkunden im Gartner SIEM Magic Quadrant liefert. Logpoint erhielt Höchstnoten bezüglich aller Kriterien der einzelnen Kategorien des Reviews (Overall experience, Product capabilities, Evaluation & Contracting, Integration & Deployment), stach aber insbesondere in den Service & Support-Reviews hervor.

„Die Neuheiten von Version 6.0 dienen als Ergänzung der aktuellen Funktionen von Logpoint und liefern beispiellose Performance, Skalierbarkeit und Flexibilität. Mit Version 6.0 können MSSPs skalieren und gleichzeitig den ROI maximieren sowie Kosten durch hochmoderne Analytik unter Kontrolle halten. Darüber hinaus sorgt sie für einfache Skalierung der Hard- und Softwareanforderungen, bietet hervorragende Threat- Intelligence- und Threat-Hunting-Funktionen, UEBA und eine leistungsstarke Incident Response-Plattform“, erklärt Pascal Cronauer, Country Manager DACH von Logpoint.

Logpoint 6.0 ist ab sofort erhältlich, ein SIEM Kick Starter Paket für 25 Nodes kostet ab etwa 5100 Euro (zzgl. MwSt.).

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44755066 / Monitoring und KI)