Suchen

Neue Version der ScanMail-Suite für IBM Lotus Domino Web-Reputations-Filter prüft E-Mail-Links auf Vertrauenswürdigkeit

Redakteur: Stephan Augsten

Der Security-Hersteller Trend Micro stattet die neueste Version 5.0 seiner ScanMail Suite for Lotus Domino mit Web Reputation aus. Durch die Integration ins Smart Protection Network analysiert die Lösung nun die Vertrauenswürdigkeit von Webseiten, die in E-Mails verlinkt sind. Bösartige Mails können blockiert werden, bevor sie den Empfänger erreichen.

Firmen zum Thema

Trend Micro erweitert seine neue ScanMail Suite for Lotus Domino 5.0 um einen Web Reputation Filter.
Trend Micro erweitert seine neue ScanMail Suite for Lotus Domino 5.0 um einen Web Reputation Filter.
( Archiv: Vogel Business Media )

Zusammen mit den Sicherheitsfunktionen von Lotus Domino 8.5 soll die ScanMail Suite for Lotus Domino 5.0 die E-Mail-Anwender vor Viren und anderer Malware schützen. Spam und E-Mails mit Links zu infizierten Webseiten werden ebenso blockiert wie die unerlaubte Versendung vertraulicher Inhalte.

Hierfür wird die neue ScanMail Suite for Lotus Domino um Trend Micros Web Reputation erweitert und somit ins Smart Protection Network eingegliedert. Dieses überprüft in Echtzeit die in E-Mails verlinkten Webseiten auf ihre Vertrauenswürdigkeit. E-Mails mit bösartigen Links können blockiert werden, bevor sie den Empfänger erreichen.

Aufgrund der Cloud-Client Architektur des Trend Micro Smart Protection Networks müssen Kunden sich nicht mehr ausschließlich auf zeitnahe Signatur-Updates verlassen. Neben den Links in eingehenden E-Mails prüft die ScanMail Suite auch Mail-Anhänge und Lotus-Domino-Datenbanken auf Viren und andere Malware.

Gleichzeitig können Unternehmen das gesamte Potenzial von Lotus Domino 8.5 und ihrer 64-Bit-Infrastruktur nutzen. Die zentrale Verwaltung hält laut Trend Micro den Administrationsaufwand gering, als weitere Vorteile nennt der Hersteller einfache Produkt-Updates und unkompliziertes Server-Management.

ScanMail for Lotus Domino ist ab sofort verfügbar. Die unterstützten Plattformen umfassen Windows, AIX, i5, Linux (für xSeries), zLinux und Solaris. Der Preis pro Anwender richtet sich nach der Zahl der Arbeitsplätze und sinkt abhängig vom Volumen, Preisinformationen und eine Testversion von ScanMail for Lotus Domino 5.0 sind auf Anfrage bei Trend Micro erhältlich.

Die Funktionen von ScanMail for Lotus Domino 5.0 im Überblick:

  • Schutz vor Viren, Spyware und Spam
  • Content-Filter auf Grundlage von Schlüsselwörtern, regulären Ausdrücken oder True-File-Type-Erkennung
  • Traffic-Scan auf SMTP-Connector-Ebene und in Message-Stores
  • Intuitive Konfiguration, Installation, Management und Reporting
  • Schutz der Domino-Datenbanken
  • Zentrales Security-Management durch Integration in Trend Micro Control Manager

(ID:2040241)