Benjamin Kirchbeck ♥ Security-Insider

Benjamin Kirchbeck


ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Artikel des Autors

Damit sich eine Attacke präzise entdecken lässt, benötigt ein Automotive-SOC sicherheitsrelevante Daten aus allen Bereichen des automobilen Ökosystems: vom Fahrzeug über das Backend bis hin zu den Computern und mobilen Endgeräten der Autofahrer.
Automotive Security Operation Center

Digitale Wachposten für das Connected Car

Immer eine Reifenbreite voraus – so könnte das Motto von Cyberkriminellen lauten, die Schwachpunkte in vernetzten Autos entdecken und angreifen. Um ihnen zuvorzukommen und Angriffe abzuwehren, müssen Datenflüsse aus allen IT- und TK-Systemen rund um das Fahrzeug analysiert werden – und das während der gesamten Nutzungszeit. Eine Aufgabe für die Sicherheitsexperten in einem Automotive Security Operation Center (SOC).

Weiterlesen