Suchen

1. BSI IT-Grundschutztag 2009 in Darmstadt IT-Grundschutz: Klassische IT-Systeme kontra Produktionssysteme

| Autor / Redakteur: Manuela Reiss / Peter Schmitz

IT-Sicherheit ist nicht nur eine Sache der klassischen IT-Systeme, sondern immer mehr auch der Produktionssysteme. Das BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) vermittelt auf dem 1. BSI IT-Grundschutz-Tag in Zusammenarbeit mit dem Koorperationspartner Frauenhofer-Institut SIT (Sichere Informations Technologie) wichtiges Fachwissen.

Firmen zum Thema

Mehr Sicherheit auch für Produktionssysteme, durch IT-Grundschutz.
Mehr Sicherheit auch für Produktionssysteme, durch IT-Grundschutz.
( Archiv: Vogel Business Media )

Am 12.02.2009 fand der 1. BSI IT-Grundschutztag 2009 statt, den das BSI gemeinsam mit dem Koorperationspartner Frauenhofer-Institut SIT in dessen Räumlichkeiten in Darmstadt veranstaltet hat. Im Fokus des 1. BSI IT-Grundschutz-Tags zum Thema „Informationssicherheit im Bereich der Produktion“ stand die Frage welche speziellen Anforderungen das produzierende Gewerbe an den IT-Grundschutz stellt.

Nach der Begrüßung durch Isabel Münch vom BSI, Prof. Dr. Claudia Eckert vom Fraunhofer SIT und deren Eröffnungsbeiträgen, widmeten sich eine Reihe von Vorträgen dem thematischen Schwerpunkt der Veranstaltung. Produktionsanlagen sind heute keine proprietären unvernetzten Systeme mehr. Damit aber ist auch der Produktionsbereich in zunehmendem Maße den klassischen Sicherheitsproblemen von Computernetzen ausgesetzt. In den Vorträgen wurde deutlich, dass sich aber die gegen diese Gefährdungen entwickelten Standards, Konzepte und Schutzmechanismen nur bedingt auch für vernetzte Systeme im Produktionsbereich eignen. Hier gibt es zukünftig noch Einiges zu tun.

In den Pausen bestand dank der zahlreich anwesenden Mitarbeiter beider Institute ausreichend Gelegenheit sich über die Arbeit des BSI bzw. des Frauenhofer SIT zu informieren, wobei Letzteres einige aktuelle Arbeiten auch an Informationsständen präsentierte.

Die nächsten BSI IT-Grundschutztage werden am 22.9.09 in Bonn und am 18.11.09 in Bochum stattfinden und es lohnt sich für IT-Security-Verantwortliche sicherlich auch diese Veranstaltungen zu besuchen, deren Teilnahme im Übrigen kostenlos ist.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:2019409)